Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Mai
14

Auszeichnung: TOPRO erhält Siegel “Innovativ durch Forschung”

Rollatorenhersteller ist Treiber des Fortschritts

Auszeichnung: TOPRO erhält Siegel "Innovativ durch Forschung"
Der Rollatorenhersteller TOPRO wurdemit dem Forschungssiegel ausgezeichnet. (Bildquelle: TOPRO GmbH)

Der Rollatorenhersteller TOPRO wurde Anfang Mai mit dem Forschungssiegel “Innovativ durch Forschung” ausgezeichnet. Mit diesem Siegel werden forschende Unternehmen, die als Treiber des Fortschritts gelten, prämiert. Das Forschungssiegel wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e. V. verliehen.

TOPRO engagiert sich seit 1990 in der Entwicklung von hochwertigen Rollatoren und hat mit der Einführung des TOPRO Troja 2002 international Rollatorgeschichte geschrieben. Seither hat das Unternehmen immer wieder neue außergewöhnliche Mobilitätslösungen für Menschen mit Gehproblemen vorgestellt. Zurzeit arbeitet es u. a. zusammen mit diversen Kooperationspartnern an einem BMBF-geförderten Forschungsprojekt zur Sturzprävention durch intelligente Haltungserkennung am Rollator. Dieses Engagement würdigt der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft nun durch die Auszeichnung. Es attestiert dem Unternehmen damit Forschungskompetenz und Innovationsfähigkeit und belegt, dass TOPRO Treiber des Fortschritts ist.

“Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung”, sagt TOPRO-Geschäftsführer Matthias Mekat. “Sie ist eine tolle Anerkennung unserer Arbeit und der Arbeit unserer Muttergesellschaft in Norwegen, die seit dem Eigentümerwechsel Anfang dieses Jahres noch intensiver an der Entwicklung neuer Produkte arbeitet und schon bald weitere Innovationen präsentieren wird.”

Der Stifterverband ist einer der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland. Neben seinem Engagement für akademischen Nachwuchs, exzellente Hochschulen und Spitzenforschung ist es seine Aufgabe, das deutsche Forschungs- und Innovationssystem zu untersuchen und zu bewerten. Seit 2014 vergibt er das Siegel “Innovativ durch Forschung”.

Bildquelle: TOPRO GmbH

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 22 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest (“test”-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Der TOPRO Troja 2G (3/2012), der TOPRO Troja UA mit Unterarmstützen (4/2012) und der TOPRO Troja Neuro (9/2017) erhielten zudem das Gütesiegel der AGR – Aktion Gesunder Rücken e.V. Im Februar 2014 wurden der TOPRO Olympos und TOPRO Troja 2G von der Stiftung Warentest mit der Note “gut” bewertet und erreichten damit den zweiten und dritten Platz im Test. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de

Firmenkontakt
TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390
mail@topro.de
http://www.topro.de

Pressekontakt
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.papendorfPR.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»