Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jun
26

Bahnbrechendes Membranventil von Alfa Laval erhöht die Betriebssicherheit, Effizienz und Einfachheit

Alfa Laval ( http://www.alfalaval.de ) erweitert sein breites Portfolio an Ventilen für hygienische Anwendungen um eine völlig neue Generation von Membranventilen und präsentierte diese auf der Achema 2012. Das Alfa Laval Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P) setzt neue Maßstäbe in Punkto Sicherheit, Effizienz und Einfachheit der Operationen. Mit der verbesserten Leistung des neuen, vielseitig einsetzbaren und wartungsarmen Membranventils wird die Produktschonung besonders berücksichtigt und die Gesamtbetriebskosten werden letztlich in erheblichem Maße gesenkt. Das Alfa Laval Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P) wird mit dem umfangreichen Q-DOC Dokumentations-Paket auf den Markt kommen.
Bahnbrechendes Membranventil von Alfa Laval erhöht die Betriebssicherheit, Effizienz und Einfachheit
Bahnbrechendes Membranventil Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P) von Alfa Laval erhöht Betriebssicherheit, Effizienz & Einfachheit

Bahnbrechendes Membranventil von Alfa Laval erhöht die Betriebssicherheit, Effizienz und Einfachheit

Glinde / Hamburg, 26. Juni 2012 – Alfa Laval ( http://www.alfalaval.de ) erweitert sein breites Portfolio an Ventilen für hygienische Anwendungen um eine völlig neue Generation von Membranventilen und präsentierte diese auf der Achema 2012. Das Alfa Laval Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P) setzt neue Maßstäbe in Punkto Sicherheit, Effizienz und Einfachheit der Operationen. Mit der verbesserten Leistung des neuen, vielseitig einsetzbaren und wartungsarmen Membranventils wird die Produktschonung besonders berücksichtigt und die Gesamtbetriebskosten werden letztlich in erheblichem Maße gesenkt. Das Alfa Laval Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P) wird mit dem umfangreichen Q-DOC Dokumentations-Paket auf den Markt kommen.

Optimale Strömungsgeometrie für einen stabileren Prozess

Das Unique Diaphragm Valve Premium von Alfa Laval verfügt über eine optimale Strömungsgeometrie mit einer nahezu linearen Durchfluss-Charakteristik, welche einen stabileren Prozess garantiert. Das optimierte Design bietet die doppelte Durchflussmenge verglichen mit herkömmlichen Membranventilen. Das bedeutet, bei gleichem Energieeinsatz wird mehr als hundert Prozent zusätzlicher Durchfluss erzielt.

Eine weitere Innovation im Design ist die zentrale Überwurfmutter, die eine gleichmäßige Flächenpressung auf die Membran garantiert. Das Fehlen der herkömmlichen Metall-Schrauben bedeutet, dass sich die Schrauben auch nicht lösen können, wenn sie Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Dies eliminiert das Risiko von Korrosion sowie die Notwendigkeit und die Kosten des häufigen Nachspannens.

„Alles in allem trägt das optimierte Design vom Alfa Laval Unique Diaphragm Valve Premium zu weniger Verschleiß, längerer Lebensdauer der Membran und niedrigeren Betriebskosten bei“, sagt Alfa Laval Portfolio Manager Diaphragm Valves, Leonardo Zingarello. „Dies sorgt letztlich für eine höhere Produktivität und Rentabilität.“

Schnelle und einfache Automatisierung

Das DV-P kann mit den pneumatischen Antriebskonfigurationen, die genau zu Ihren Anforderungen und Verfahrensanwendung passen, geliefert werden. Feder- Schließer-, Öffner- und Luft-zu-Luft-Antriebe stehen zur Verfügung. Wenn Sie jedoch zunächst auf den Einsatz von manuellen Membranventilen setzen, können Sie auch noch zu einem späteren Zeitpunkt problemlos zu pneumatischen Membranventilen wechseln – und dies ganz einfach mithilfe der umfangreichen Ventil-Automatisierungslösungen von Alfa Laval ( http://local.alfalaval.com/de-de/products-and-solutions/fluid-handling/ventile-automation/pages/default.aspx ) steuern.

Sicherer Betrieb mit abschließbarem Handoberteil

Um die Stellung des Ventils zu sichern, verfügt das DV-P standardmäßig über ein Handrad mit einem Verriegelungsmechanismus, klar definierten Positions-Indikatoren und eindeutig definierten Kompressionssystemen, was die Lebensdauer der Membran verlängert. Die jeweils gewünschte Position kann somit problemlos gesichert und eine ungewollte Aktivierung oder Deaktivierung verhindert werden.

Qualität, die zertifiziert und gut dokumentiert ist

Die Zertifikate und Erklärungen für das DV-P enthalten EHEDG, FDA, USP Klasse VI, TSE / ADI, 3.1 Rückverfolgbarkeit, Oberflächenqualitätszertifikate und Oberflächenqualitätskonformitätserklärungen. Alle Komponenten des DV-P werden von unserer umfassenden Q-DOC Dokumentation unterstützt, in der sämtliche Materialien dokumentiert sind.

Teil einer breiten Palette von hygienischen Ventilen

Das neue Alfa Laval Unique Diaphragm Valve Premium rundet das umfassende Angebot des Unternehmens an qualitativ hochwertigen Ventilen für den Einsatz in der Biotechnologie-, Pharma- und Kosmetikindustrie ab.

Weitere Informationen sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie im Alfa Laval Pressebereich auf http://local.alfalaval.com/de-de/about-us/presse/pages/default.aspx

Alfa Laval in Kurzform

Alfa Laval ist ein führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen.
Unsere Komponenten, Anlagen, Systeme und unser Service tragen zur Optimierung der Prozesse unserer Kunden bei, immer und immer wieder.
Wir helfen, wenn es um Wärmeübertragung, mechanische Separation oder den Transport verschiedenster Medien geht, wie zum Beispiel Öl, Wasser, Chemikalien, Getränke, Lebensmittel, Stärke und pharmazeutische Produkte.
Als globales Unternehmen sind wir in mehr als 100 Ländern vertreten.

Wie nehme ich Kontakt zu Alfa Laval auf?

Kontaktpersonen und -adressen weltweit werden auf unserer Website gepflegt. Bei Interesse besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage alfalaval.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alfa Laval Mid Europe GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 7
21509 Glinde
Deutschland
alfalaval.de

Dipl.-Ing. Andreas Balke – Segment Manager Mid Europe, Sanitary Equipment – ESE,
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Telefon: +49 211 92 52 93 66
Mobile: +49 170 28 92 91 0
E-Mail: andreas.balke@alfalaval.com

oder

Claudia Berg – Local Communication Manager,
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Telefon: +49 40 7274 2200
Mobile: +49 151 234 74239
E-Mail: claudia.berg-pawellek@alfalaval.com

Alfa Laval in Kurzform

Alfa Laval ist ein führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen.
Unsere Komponenten, Anlagen, Systeme und unser Service tragen zur Optimierung der Prozesse unserer Kunden bei, immer und immer wieder.
Wir helfen, wenn es um Wärmeübertragung, mechanische Separation oder den Transport verschiedenster Medien geht, wie zum Beispiel Öl, Wasser, Chemikalien, Getränke, Lebensmittel, Stärke und pharmazeutische Produkte.
Als globales Unternehmen sind wir in mehr als 100 Ländern vertreten.

Wie nehme ich Kontakt zu Alfa Laval auf?
Kontaktpersonen und -adressen weltweit werden auf unserer Website gepflegt. Bei Interesse besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage www.alfalaval.com (Alfa Laval Mid Europe GmbH auf www.alfalaval.de)

Kontaktadressen

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Wilhelm-Bergner-Str. 7
21509 Glinde
Deutschland
Tel.: +49 40 7274 03
Fax: +49 40 7274 2515
info.mideurope@alfalaval.com

Pressekontakt Alfa Laval Mid Europe:
Claudia Berg-Pawellek
Local Communication Manager Mid Europe
Telefon: +49 40 7274 2200
E-Mail: claudia.berg-pawellek@alfalaval.com
http://local.alfalaval.com/de-de/about-us/presse/pages/default.aspx

Alfa Laval Mid Europe GmbH
IZ-NÖ-Süd
Strasse 2, M7/1
2355 Wiener Neudorf
Österreich
Tel.: +43 2236 6820
Fax: +43 2236 6594 0
info.mideurope@alfalaval.com

Alfa Laval Mid Europe AG
Industriestrasse 31
8305 Dietlikon
Schweiz
Tel.: +41 44 807 1414
Fax: +41 44 807 1415
info.mideurope@alfalaval.com

Rufbereitschaft Parts&Service
außerhalb der Geschäftszeiten
+ 49 160 707 0329

Alfa Laval Mid Europe GmbH
Claudia Berg-Pawellek
Wilhelm-Bergner-Strasse 7
21509 Glinde
claudia.berg-pawellek@alfalaval.com
+49 40 7274 2200
http://www.alfalaval.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»