Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jun
25

BST ProControl wird Industriepartner der RWTH Aachen

Einsatz von IndiRay® optimiert die Herstellung technischer Textilien

BST ProControl wird Industriepartner der RWTH Aachen

BST ProControl Messlösung

Seit Kurzem zählt die BST ProControl GmbH zu den offiziellen Industriepartnern der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen. Damit liefern die Experten für online-Messtechnik aus den beiden Werken in Freudenberg (NRW) und in Rengsdorf (Rhl.-Pf.) nicht nur erprobte und etablierte Messverfahren für die Industrie, sondern entwickeln auch innovative Ansätze in der Forschung. Die Partnerschaft basiert auf dem Exzellenz-Cluster „Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer“ der Universität und unterstützt das darin integrierte Institut für Textiltechnik.
Im Rahmen ihrer Forschungsarbeiten setzt die RWTH Aachen unter anderem den von BST ProControl entwickelten IndiRay® Sensor ein, der mittels weicher Röntgenstrahlung das Flächengewicht textiler Warenbahnen feststellt, die z.B. für die Herstellung von sicherheitsgarantierenden Materialien für Airbags und Fallschirme verwendet werden. Mit dem Messsignal wird ein Prädiktor-Regler angesteuert, der für extrem schnelles Erreichen der Sollwerte nach dem Anfahren und für das stabile Einhalten dieser Werte entwickelt wurde.
Die berührungslose Flächengewichtsmessung mit unterschiedlichsten Messprinzipien für flachbahnige Produkte ist ein Spezialgebiet der Messexperten von BST ProControl und hat sich bei den unterschiedlichsten Produktionsanforderungen vielfach bewährt. Für die oben genannte Anwendung nutzt IndiRay® die Röntgentechnologie mit Beschleunigungsspannungen kleiner 5 kV. Diese weiche Strahlung stellt keine nennenswerte Belastung für den Menschen dar und zählt deshalb zu den genehmigungsfreien Messverfahren mit höchster Präzision. „Für die exakte Messung der Beschaffenheit von Textilien gewährleisten wir mit IndiRay® sowohl technische, als auch finanzielle Vorteile“, konstatiert BST ProControl-Geschäftsführer Michael Hecht und ist davon überzeugt, dass die Industriepartnerschaft mit der RWTH Aachen auch in Zukunft für beide Seiten von Vorteil sein wird.

Bildrechte: BST ProControl

Die BST ProControl GmbH hat sich auf die Qualitätssicherung und Messung flachbahniger Materialien spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Planung, Produktion und Implementierung von Komponenten zum Messen, Steuern und Regeln (MSR). Anwendungsgerecht abgestimmte Sensoren sowie richtungsweisende Automatisierungs- und Visualisierungssysteme sorgen dafür, dass Flächengewicht, Aschegehalt, Strichgewicht, Schichtdicke, Dicke, Dichte und Feuchte von Materialien wie z.B. Kunststoff- und Metallfolien, Papier, Textilien, Schaumstoffe, Bodenbeläge oder Vlies präzise erfasst, lückenlos überwacht und ausgewertet werden.

Kontakt
BST ProControl GmbH
Petra Hoffmann
Am Weidekamp 10
57258 Freudenberg
02734 – 468-0
info@bst-procontrol.de
http://www.bst-procontrol.de

Pressekontakt:
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»