Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jul
17

Der neue OTT ecoLog 800 liefert Leitfähigkeitsdaten

Früherkennung von Schadstoffen im Grundwasser

Der neue OTT ecoLog 800 liefert Leitfähigkeitsdaten
OTT ecoLog 800 ? Der kompakte Grundwasserdatensammler mit integrierter DFÜ-Einheit enthält neben der Sensorik für Wasserstands- und Temperaturmessung eine Leitfähigkeitsmesszelle. Copyright: OTT Hydromet GmbH

Kempten/Allgäu, im Juli 2012. OTT Hydromet stellt ein neues kompaktes Grundwasser-Monitoring-System mit integrierter Datenfernübertragung vor: Der ecoLog 800 misst neben dem Wasserstand und der Temperatur zusätzlich die Leitfähigkeit des Wassers und liefert abgeleitete Werte für Salzgehalt und TDS (Menge an gelösten Stoffen). Damit ist er prädestiniert für Messstellen mit potentieller Schadstoffbelastung oder Salzwasserintrusion.

Lückenlose, fehlerfreie Daten und minimale Einsatzzeiten an der Messstelle – das sind die wichtigsten Benutzeranforderungen, die in das Produktdesign des neuen OTT ecoLog 800 eingeflossen sind. Allein die automatische Datenübertragung per GSM/GPRS spart wertvolle Arbeitszeit. Komplett in Pegelrohr oder Brunnenschacht integriert, ist das System sicher geschützt vor Vandalismus. Batteriestandzeiten von bis zu zehn Jahren, hochwertige und robuste Komponenten sowie Status- und Warnmeldungen zur Ferndiagnose garantieren lange Service-Intervalle.

Der OTT ecoLog 800 verfügt über hochwertige Messsensorik. Dazu gehören die langzeitstabile keramisch-kapazitive Druckmesszelle und die 4-Elektroden-Leitfähigkeitsmessstelle. Diese ist mit Graphitelektroden bestückt, was sie unempfindlich gegenüber Verunreinigungen macht und Messfehler durch Polarisationseffekte praktisch ausschließt.

Alle Messwerte werden im 4-MB großen Datensammler gespeichert und im gewünschten Zeitintervall oder als Alarmmeldung selbständig versandt. Ob per SMS, E-Mail, HTTP oder FTP – die Wege der Fernübertragung sind dabei flexibel. Austauschkomponenten, wie Batterien oder SIM-Karte sind bequem zugänglich, ebenso wie die Infrarotschnittstelle, die den Laptop-Anschluss für die lokale Kommunikation vereinfacht. So bleibt auch der Zeitaufwand für Setup und Wartung auf ein Minimum beschränkt.

Die weltweit agierende OTT Hydromet-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Kempten/Allgäu. Das traditionsreiche Unternehmen blickt auf eine über 135-jährige Geschichte zurück und ist führender Anbieter hydrometrischer Komplettsysteme für hydrologische und meteorologische Aufgaben.

Bildrechte der Bildmotive liegen bei OTT Hydromet GmbH

Kontakt:
OTT Hydromet GmbH
Annette Weixler
Ludwigstraße 16
87437 Kempten
0831 5617 261
a.weixler@ott.com
http://www.ott-hydrometry.de

Pressekontakt:
Sage & Schreibe PR GmbH
Christoph Jutz
Blumenstraße 17
80331 München
089/ 23888980
c.jutz@sage-schreibe.de
http://www.sage-schreibe.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»