Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Nov
18

Drehsperre ID Gate 7500- iDTRONIC erweitert sein Produktportfolio im Bereich Zutrittskontrolle

iDTRONICs neue Drehsperre ID Gate 7500 im Mittelpunkt/ Dank der Schutzklasse IP 44 perfekt für den Innen- und Außenbereich geeignet/ Ab sofort erhältlich

Drehsperre ID Gate 7500- iDTRONIC erweitert sein Produktportfolio im Bereich Zutrittskontrolle
Drehsperre ID Gate 7500

Immer mehr Unternehmen sind auf Ihre eigene Sicherheit bedacht und wollen Ihre Anlagen sowie Einrichtungen vor unerlaubtem Zutritt schützen. Eine zuverlässige Zutrittskontrolle kann beide Anforderungen bestens erfüllen. Dabei ist der Einsatz einer Drehsperre fast unausweichlich. Der RFID Hardware-Anbieter iDTRONIC verbindet Zutrittskontrollen mit RFID Technologie und bringt mit der Drehsperre, dem ID Gate 7500, die perfekte Lösung auf den Markt.

Die IP 44 eingestufte Drehsperre ID Gate 7500 kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich von beispielsweise Fitness- und Wellnesscenter, Freizeit- und Erlebnisparks sowie in Hallen- und Freizeitbäder eingesetzt werden.

Das Gehäuse der Drehsperre ID Gate 7500 besteht aus rostfreiem Edelstahl. Die Abdeckung wurde aus Edelstahl und ABS-Kunststoff angefertigt. In dem schwarzen Kunststoff ist eine LED Beleuchtung integriert wurden, die dem Nutzer klar und deutlich sowohl die Durchgangsrichtung als auch den Durchgangsstatus anzeigt. Ein zusätzlich eingebautes LED Display zeigt, wo die Karte oder das Armband für die Verifizierung hingehalten werden muss.

Das ID Gate 7500 wird mit einem Remote-Panel geliefert, sodass eine manuelle Steuerung vom Empfang aus möglich ist. Optional kann die Drehsperre mit zwei HF RFID Kartenleser (13.56 MHz) ausgestattet werden, die die Drehsperre nach erfolgreicher Verifizierung ansteuert und den Zutritt gewährt. Empfängt die Drehsperre ein Notsignal oder wird das ID Gate 7500 abgeschaltet, klappen die Anti-Panik Faltarme automatisch herunter und ist somit für die Evakuierung frei.

Die Drehsperre mit Remote-Panel und automatischen Anti-Panik Faltarmen kann ab sofort bei dem Hardware-Anbieter bestellt werden.

Das Produktportfolio von iDTRONIC Well FIT umfasst neben Drehsperren auch elektronische Schrankschlösser, Zutrittskontrollleser, Infoterminals und Terminals für die Dusch- sowie Solariensteuerung, Kartendrucker, Mitgliedskarten und Armbänder.

iDTRONIC ist ein High-Tech Unternehmen mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein. Mit der Herstellung und Entwicklung hochwertiger Hardware, gilt das Unternehmen als Pionier in der berührungslosen Identifikation mittels RFID-Technologie. Die Anwendungen reichen von Mitglieder-/ Besucherverwaltung über die betriebliche Sicherheit und Organisation bis zum bargeldlosen Bezahlen mittels Cashless Payment Systemen. Im Bereich Fitnessclubs sowie Bäder und Thermen ist iDTRONIC einer der führenden Anbieter für elektronische Identifikations- und Verwaltungssysteme und zählt zahlreiche der wichtigsten und größten Fitnessketten zu Ihren Kunden.

Das Produktportfolio von iDTRONIC Well FIT umfasst neben Drehsperren auch elektronische Schrankschlösser, Zutrittskontrollleser, Infoterminals und Terminals für die Dusch- sowie Solariensteuerung, Kartendrucker, Mitgliedskarten und Armbänder.

Firmenkontakt
iDTRONIC GmbH
Andreas Jäger
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
0621 669009440
0621 66900949
info@idtronic.de
http://idtronic-wellfit.de/

Pressekontakt
iDTRONIC GmbH
Franziska Quitt
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
0621 669009416
franziska.quitt@idtronic.de
http://idtronic-wellfit.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»