Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Apr
04

Effizienzsteigerung durch neues Umformfluid

Das neue SICOM® Polyformfluid von Kaiser Söhne verhindert Weißrostbildung und spart kostenintensive Reinigungsprozesse.

Den Kühl- und Schmiermittelexperten von Kaiser Söhne aus dem sauerländischen Arnsberg ist es mit der Entwicklung der SICOM® Polyformfluid Produktreihe gelungen, die Arbeitsabläufe und die Weiterbearbeitung bei Umformung und Profilierung von verzinkten Materialien erheblich zu beschleunigen und – nach ersten Rückmeldungen aus der Industrie – deutliche Kostenersparnisse und Produktivitätssteigerungen zu erzielen.Helmut Fahn ist bei Kaiser Söhne maßgeblich in die Entwicklung der neuen Kühlschmierstoffe involviert: “Mit der Entwicklung der Polyformfluid Produkte ist es unserem Unternehmen gelungen, exakt auf die Bedürfnisse unserer Industriekunden nach einem effektiven, sparsamen und kostensenkenden Hilfsmittel einzugehen. In den vergangenen Monaten wurde bei ausgewählten Kunden mit unserem Produkt gearbeitet. Die Ergebnisse sind überaus positiv und ermöglichen den Kunden bessere und schnellere Produktionsabläufe.”
Die Gebhardt-Stahl GmbH in Werl, eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Luftkanaltechnik und Fensterverstärkung, ist langjähriger Partner der Kaiser Söhne und gehört zu den Unternehmen, die die neue Umformflüssigkeit seit längerem einsetzen. “Durch den Einsatz von SICOM® Polyformfluid konnten wir in der Herstellung von Walzprofilen Produktionssteigerungen von 35% gegenüber konventioneller Ölschmierung erreichen. Gerade bei der Herstellung thermisch getrennter Profile sind wir durch den Entfall des Reinigungsprozesses wesentlich effizienter geworden,” so Dipl. Ing. (FH) Jan Schnellhammer, Produktionsleiter des auf Kaltwalzprofile spezialisierten Industrieunternehmens.
Bei der SICOM® Polyformfluid Reihe handelt es sich um einen mineralölfreien Kühlschmierstoff zum Umformen von verzinkten und sendzimirverzinkten Materialien. Es kommt als ökologische und ökonomische Alternative zu kohlenwasserstoffhaltigen rückstandsfrei verdunstenden Stanz- und Umformölen zum Einsatz. Das Produkt ist kennzeichnungsfrei und enthält keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC).
SICOM® Polyformfluid ist ein auf einem Hochleistungspolymer aufgebautes Produkt speziell für das Profilwalzen sowie Umformarbeiten wie Stanzen und Tiefziehen von verzinkten und sendzimirverzinkten Materialien. Als wassermischbares Kühlschmierstoffkonzentrat kommt das Produkt auch als Schneidöl zum Einsatz. Die Ausschleppverluste sind sehr gering. Eine neue Inhibierung sorgt für einen optimalen Korrosionsschutz gegen Weißrostbildung.
Gleichsam lassen sich Edelstahl, Aluminium und Kupfer-Profile bearbeiten – ein spezieller Anlaufschutz sorgt für saubere und fleckenfreie Werkstücke.Das Umformfluid ist gänzlich frei von Mineralöl, Chlor, Silikon und Teflon.
Bei einer anschließenden Weiterbearbeitung wie Schweißen oder Hartlöten entstehen im Gegensatz zur Verwendung herkömmlicher Stoffe keine möglichen Belastungen für die Mitarbeiter. Auch Kleben, Lackieren und Lasern kann ohne Waschen des Werkstücks durchgeführt werden. SICOM® Polyformfluid wird über Sprühanlagen, Rollenband oder Tropföler appliziert und ist frei von Bor und Aminen sowie von Bakteriziden, Fungiziden und Formaldehydabspaltern.

Das Arnsberger Traditionsunternehmen Kaiser Söhne bietet hochwertige Schmierstoffe und Dienstleistungen für Industrieunternehmen an.

Firmenkontakt
Kaiser Söhne Mineralöle GmbH & Co. KG
Helmut Fahn
Wagenbergstraße 73
59759 Arnsberg
+49 160 2873 769
helmut-fahn@kaiser-soehne.de
http://kaiser-soehne.de/

Pressekontakt
correlio kommunikation & marketing gmbh & co. kg
Jörg Grote
Zum Elberskamp 14
57413 Finnentrop
492721127980
jg@correl.io
http://correl.io

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»