Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Nov
30

Einige wichtige Sicherheitshinweise zum Aluminium polieren

Einige wichtige Sicherheitshinweise zum Aluminium polieren
Aluminium polieren

Beim Aluminium schleifen und polieren darf man auf einem wirksamen Atemschutz auf keinem Fall verzichten, und dies gilt für alle Schritte der Bearbeitung. Sowohl beim Alu schleifen als auch beim Alu polieren wird eine große Menge sehr feiner Schleifstaub produziert, der sich schnell in der Lunge festsetzen kann, und sich vor allem dort schnell festsetzt. Daher gilt noch mal der dringende bei jedem Arbeitsprozess einen geeignete Atemmaske tragen.

Aber auch ein effektiver Augenschutz ist ebenso wichtig und daher eine Pflicht.

Einerseits ist der Augenschutz aufgrund des schon bereits beschriebenen Feinstaubes wichtig, anderseits können sich während der Bearbeitung Teile der Polierscheiben lösen, und dann mit hoher Geschwindigkeit auf einen zufliegen.
Daher ist eine möglichst komplett abschließende Sichtschutzbrille anzuraten, damit kein Aluminiumstaub oder andere Teile in die Augen gelangen können. Sofern mit lauten Arbeitsgeräten hantiert wird, ist natürlich ein entsprechender Gehörschutz anzuraten..

Zudem sind auch Handschuhe empfehlenswert, wenn auch diese nicht zu dem unbedingt erforderlichen Zubehör zählen. Denn auch wenn der Schmutz der durch die Bearbeitung entsteht für die Haut zwar nicht gefährlich ist, ist dieser aber ziemlich hartnäckig.
Allerdings sollte man dann auf die Einweg-Handschuhe zurück greifen, damit man noch genügend Gefühl in den Fingern hat um präzise zu arbeiten.

Weitere Informationen zu den Themen Aluminiumbearbeitung, Aluminium schleifen und Aluminium polieren erhält man auf der Webseite mwm-arnsberg.de.

Die Firma MWM GmbH & Co KG, gegründet 1998 als Einzelunternehmen durch den Inhaber und jetzigen geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Michael Wilmes, ist Partner der metallverarbeitenden Industrie.

MWM versteht sich als Systemlieferant im Bereich der Herstellung von Waren und der Bearbeitung von Bauteilen aus Aluminium und anderen NE-Metallen. Unter Einbeziehung der Beschaffung erforderlicher Rohstoffe und die Verarbeitung bis hin zur Oberflächenveredlung und anschließender Montage bieten wir unseren Kunden in vielen Bereichen Full-Service Lösungen.

Die Entscheidung alle Geschäftsprozesse nach dem Regelwerk der DIN ISO 9002 – 2000 auszurichten und kontinuierliche Verbesserungen durchzuführen, sichert Arbeitsplätze und ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau.

Kontakt:
MWM GmbH & Co. KG
Michael Wilmes
Hüttenstrasse 12
59759 Arnsberg
0 29 32 – 475 98 – 01
mwm@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»