Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jun
11

EVVA: Präzision, Tradition, Zuverlässigkeit

Mechanische Schließsysteme: präzise wie ein Uhrwerk

EVVA: Präzision, Tradition, Zuverlässigkeit

EVVA Schliesssysteme: MCS, 3KSplus, ICS, EPS

Was haben das Uhrwerk einer Luxusmarke und ein mechanischer Schließzylinder gemeinsam? … Viel mehr als man vermuten würde.

Präzision auf kleinstem Raum
Ein mechanischer Schließzylinder ist ähnlich einem mechanischen Präzisionsuhrwerk. Wie in einer Uhr müssen auch im Schließzylinder unzählige Teile, perfekt aufeinander abgestimmt, zusammenwirken um den gewünschten Effekt – eine Tür zu öffnen – zu erzielen. „Mögliche Entwicklungsschritte betreffen die Verwendung zusätzlicher manipulationsgeschützter Sperrelemente, um Systeme noch sicherer und komfortabler machen zu können. Dabei muss die Sicherheit für den Anwender zu jeder Zeit gegeben sein“, so Herbert Maté (Abteilungsleiter und internationaler Produktmanager für mechanische Schließsysteme).

Einzigartig sicher
Um die Sicherheit eines mechanischen Schließsystems bestmöglich herstellen zu können investieren die Hersteller unermüdlich in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien. Besonderes Hauptaugenmerk wird auf die Schließzylindersicherheit – also den Schutz gegen illegale Öffnungstechniken – und die Nachschlüsselsicherheit – den Schutz vor ungewollten Schlüsselduplikationen – gelegt. Die Nachschlüsselsicherheit wird gewährleistet durch:
1. Sicherungskarte
2. Rechtlichen Schutz durch Patentlaufzeiten
3. Technischen Schutz durch schwer duplizierbare Merkmale am Schlüssel
4. Technologischen Schutz

Neue Wege beschreiten
Die Pflicht jeden Herstellers von Sicherheitslösungen ist es, die gesellschaftlichen Entwicklungen und menschlichen Bedürfnisse im Auge zu behalten. Aus diesem Grund werden Schließsysteme und Zutrittslösungen für bestimmte Anwendergruppen fortwährend optimiert. Z.B.: Schlüssel und Schließzylinder, die ein leichtes Anstecken ermöglichen – für den Komfort; leuchtende Schlüsselreiden – für ältere Menschen sowie die Entwicklung nickelfreier Produkte – für Allergiker.

Tradition und Moderne.
EVVA steht für qualitative und mit Sorgfalt hergestellte Erzeugnisse – im Gegensatz zu kostengünstigen, vollautomatisch hergestellten Produkten. Dadurch stellt das Unternehmen Flexibilität und individuelle Anpassung an konkrete Wünsche sicher, die von unzähligen EVVA-Partnern an den Hersteller herangetragen werden. „Wir sind stolz darauf auch komplizierte Zutrittslösungen mechanisch absichern zu können und die unterschiedlichen Zutrittsbedürfnisse des Schließanlagenbetreibers oder -nutzers realisieren zu können. So haben wir uns über Jahrzehnte hinweg die Kernkompetenz in der Herstellung mechanischer Schließsysteme gesichert“, führt Maté weiters aus.

Ausblick.
Präzise, individuell, aus den besten Rohstoffen gefertigte Produkte, ein hoher Qualitätsanspruch, die Tradition, der Weitblick sowie Erfahrung eines Spitzenunternehmens aus der Branche: das sind die Voraussetzungen um jahrzehntelang, erfolgreich am Markt bestehen zu können. EVVA hat sich das hohe Niveau durch langlebige mechanische Schließsysteme erarbeitet. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung führen das Unternehmen in die Zukunft – die neben mechanischen auch elektronische Sicherheitslösungen bereithält.

Bilder und vollständige Aussendung finden Sie hier als Download.

EVVA ist ein österreichisches Familienunternehmen (gegründet 1919) und europaweit einer der führenden Hersteller von Zutrittslösungen – sowohl im mechanischen als auch im elektronischen Bereich. Die weltweit bewährten Sicherheitsprodukte von EVVA bieten optimalen Schutz und mehr Komfort für Unternehmen, öffentliche Institutionen und Privathaushalte. Unsere weltweiten, erfahrenen Partner sowie unsere rund 850 Mitarbeiter – im Headquarter Wien sowie in 10 Niederlassungen – sorgen für individuell abgestimmte Lösungen mit hoher Investitionssicherheit. Die hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung prägt mit ihren Innovationen den gesamten europäischen Sicherheitsmarkt. Wir werden unser Produktportfolio in Zukunft weiter ausbauen und die gesamte EVVA-Gruppe in Europa nachhaltig stärken.

Kontakt
EVVA Sicherheitstechnologie
Viktoria Lehner
Wienerbergstrasse 59-65
1120 Wien
01 811 65 – 1227
v.lehner@evva.com
http://www.evva.com

Pressekontakt:
EVVA Sicherheitstechnologie
Viktoria Lehner
Wienerbergstrasse 59-65
1120 Wien
01 811 65 – 1227
v.lehner@evva.com
http://www.evva.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»