Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Sep
26

Großer Erfolg: AIRTEC 2017 – Nur 10 Minuten vom Flughafen München

26. September 2017. Den Organisatoren der AIRTEC 2017 ist es gelungen, die AIRTEC 2017 nur 10 Minuten vom Flughafen München, im Munich Airport Business Park, Hallbergmoos, zu veranstalten. Laut Gemeinderatsbeschluss vom 5. September 2017 wurde einstimmig für die Durchführung der AIRTEC 2017 in Hallbergmoos gestimmt. Dies erklärte der Zweite Bürgermeister persönlich am 7. September 2017 auf der Beiratssitzung zur AIRTEC 2017 in Hallbergmoos und betonte die Wichtigkeit der AIRTEC für diese Region. Dieses Ergebnis ist für die AIRTEC ein herausragender Meilenstein für ihren Erfolg. Einzigartig in Deutschland findet nun eine der bedeutendsten internationale Luft- und Raumfahrt Fachmessen, die 12. AIRTEC, vom 24. – 26. Oktober 2017, an einem der größten und wichtigsten internationalen Flughäfen der Welt, Flughafen München, statt. Hinzu kommt noch, dass Hallbergmoos ein wachsender und sehr innovativer High-Tech Standort ist, der mit der Ansiedlung von internationalen Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie High-Tech Firmen ideal zur AIRTEC passt. Es war immer oberstes Ziel der AIRTEC, so nah wie möglich an den internationalen Flughafen München zu rücken. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand:

Aussteller und Teilnehmer sollen es so komfortabel, zeitsparend und effizient wie möglich haben, an der AIRTEC 2017 teilzunehmen. Die Internationalität, die für den Erfolg einer Luft- und Raumfahrtveranstaltung von großer Wichtigkeit ist, wird damit noch gesteigert.

Die B2B-Meetings, das Herz der AIRTEC, können in 2017 noch reibungsloser verlaufen. Internationale Einkäufer und Technologen können aus ganz Europa und von weltweit die AIRTEC 2017 schnell erreichen. Ausreichend Parkmöglichkeiten in Eingangsnähe des Ausstellungsgeländes und ein Shuttle Service von der S-Bahn Station Flughafen und Hallbergmoos sind vorhanden.

In diesem Jahr ist die AIRTEC so international und innovativ wie noch nie. Aussteller aus ganz Europa, China, Indien, Israel, Pakistan, Südafrika und den USA sind vertreten. Darunter sind Marktführer aus der Luft- und Raumfahrt und weltweit bekannte Technologieunternehmen. Im internationalen Messebeirat sind unter anderem Bosch Rexroth, Latecoere Interconnection Systems, OHB System, Pratt & Whitney und Siemens vertreten. Im internationalen Fachkongress tragen renommierte Fachexperten aus Industrie und Forschung aus fünf Kontinenten vor.

Offiziell eröffnet wird die AIRTEC 2017 vom Direktor für Aeronautics bei der Europäischen Kommission, Dr. Sebastiano Fumero, Frau Brigitte Zypries, Koordinatorin für Luft- und Raumfahrt beim Bundeswirtschaftsministerium und dem Vizepräsidenten der Teal Group Corp., Richard Aboulafia, USA.

Die AIRTEC ist die Weltmesse für die Zulieferer der zivilen Luft- und Raumfahrtindustrie. Seit 2006 findet sie jährlich statt und bildet die gesamte Zulieferkette vom Design, Engineering, Testing und Simulation über Materialien, Produktion, Werkzeuge, Komponenten, Systeme, Elektronik und Sensorik bis hin zum Lifecycle Support auf einer Messe ab. Auf der Fachausstellung erhält das internationale Publikum einen vielfältigen Überblick über die Zuliefererindustrie der Luft- und Raumfahrt, die Innovationen, neue Technologien und Trends präsentiert. Durch ihr einzigartiges Konzept ist die AIRTEC dabei mehr als eine Fachmesse: Neben der klassischen Fachausstellung organisiert die AIRTEC B2B-Meetings für einen qualifizierten, intensiven Austausch mit potentiellen Geschäftspartnern aus dem In- und Ausland. Abgerundet wird das Programm durch internationale Fachkonferenzen, auf denen Experten aus Industrie und Wissenschaft neue Entwicklungen und Trends diskutieren. Diese Kombination aus einer internationalen Fachausstellung, B2B-Meetings und internationalen Fachkonferenzen macht die AIRTEC zum weltweit führenden Branchentreff.

Kontakt
airtec GmbH & Co. KG
Diana Schnabel
Postfach 700164
60596 Frankfurt am Main
069 27 40 03–54
airtec@airtec.aero
http://www.airtec.aero

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»