Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Feb
16

Hezinger Abkantpressen mit flexiblem Werkzeugsystem

Hezinger Abkantpressen mit flexiblem Werkzeugsystem
Ob Ferrari- oder WILA-Werkzeuge – mit Hezinger Abkantpressen hat der Kunde die Wahl. (Bildquelle: @shutterstock)

Werkzeugsysteme für Abkantpressen sind eine kostspielige Investition. Daher sind bestehende Werkzeugsysteme bei Neuanschaffung oder für Ersatzmaschinen nicht selten ein Entscheidungskriterium für die jeweilige Maschinenmarke. Hezinger Maschinen GmbH bietet seine Abkantpressen auf verschiedenen Werkzeugsystemen. Dem Kunden bietet sich damit eine Flexibilität, die in der Branche nicht üblich ist.

Hezinger Abkantpressen für die variantenreiche, halbautomatische Bedienung werden in weiten Bereichen der Blechbearbeitung eingesetzt. Die unterschiedlichen Varianten, von einfachen bis hin zu halbautomatischen Maschinen mit Handlingsystem, bieten jedem Bedarf die passende Maschine. Diese Flexibilität setzt sich bei Hezinger auch bei der Auswahl des Werkzeugsystems fort. Ob Wila oder Ferrari – bei Hezinger Maschinen hat der Kunde die Wahl. Damit können bestehende Werkzeugsysteme weiter genutzt werden oder Hezinger Maschinen können als weniger investitionsintensive Ausfalllösung für bestehende Maschinen mit entsprechendem Werkzeugsystem eingesetzt werden.

Damit legt sich der Kunde mit der Entscheidung für die Maschinen-Marke Hezinger nicht gleichzeitig für ein bestimmtes Werkzeugsystem oder die Art der Anbringung, wie zum Anschrauben, Schnellklemmen, pneumatisch oder hydraulisch, fest.

“Wir betrachten die Anforderungen des Kunden und sind immer bemüht, Lösungen zu finden, wenn wir Problemstellungen erkennen” so Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. “Mit der Flexibilität im Werkzeugsystem geben wir dem Kunden wieder mehr Entscheidungsspielraum.”

Bildquelle: @shutterstock

Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz der Hezinger Maschinen GmbH im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten für die variantenreiche und halbautomatische Bedienung. Hezinger ist Hersteller, der europaweit produziert. Das sichert dem Kunden ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis wie auch deutsche Qualitätsstandards und entsprechende Gewährleistungen. Durch langjährige Maschinenbau-Kompetenz berät Hezinger bedarfsgerecht und produzierte auf Wunsch entsprechende Sonderanfertigungen.

Firmenkontakt
Hezinger Maschinen GmbH
Thomas-Alexander Weber
Max-Planck-Str. 1
70806 Kornwestheim
+49 7154 8208 00
+49 7154 8208 25
info@hezinger.de
http://www.hezinger.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstraße 18
70176 Stuttgart
+49 711 6939 3390
+49 711 6939 6105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»