Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jun
07

Krinner eröffnet Produktionsstätte in Ontario

Der deutsche Hersteller von Schraubfundamenten aus Straßkirchen stellt künftig in Ontario her

Für Krinner ist der neue Standort in Ontario die erste Produktionsstätte außerhalb Deutschlands. „Wir haben uns für Ontario entschieden, weil wir von hier aus zwei große Märkte bedienen können: Kanada und die USA“, sagt Michael Krinner, Vice-President von Krinner Canada Inc. in Chatham. Zudem sei Chatham-Kent, das nicht weit von Detroit gelegen ist, dem Unternehmen mit offenen Armen entgegengetreten. Suzanne Brown von der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Chatham-Kent hatte Krinner sogar in Bayern besucht. Auch Chathams Bürgermeister Randy Hope freut sich über den internationalen Zuwachs: „Krinner passt sehr gut zu uns. Auch wir verfolgen den „grünen“ Gedanken und wollen durch innovative Ideen diesen stärken“.

Krinner produziert in der kanadischen Provinz Schraubfundamente. Der moderne Fundamentbau ist eine zeit-, kostensparende und zudem nachhaltig ökologische Alternative zum herkömmlichen Betonfundament und passiert ohne zu graben und ohne zu betonieren. Die Methode spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont darüber hinaus Ressourcen. Anwendung findet das Produkt bei Verkehrsschildern oder Festzelten, Carport und großflächigen Event-Hallen, beim Zaunbau oder sogar bei der Aufstellung großflächiger Photovoltaikanlagen. Das Motto von Krinner: Was seit Jahrzehnten horizontal in den Wänden funktioniert, kann auch im Vertikalen Erfolg haben. „Wir sind uns sicher, dass dieses innovative Produkt zukunftsweisend und in den verschiedensten Marktsegmenten erfolgreich sein wird. Wir freuen uns sehr, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein“, so Bürgermeister Hope.
Die Produktion hat im ehemaligen Siemens-Gebäude an der Park Avenue East in Chatham bereits begonnen. Derzeit arbeiten dort zehn bis 15 Mitarbeiter. Krinner ist aber zuversichtlich, dass sich diese Zahl in den nächsten Monaten verdoppelt. Unter den Arbeitskräften befinden sich Maschinisten, Schweißer, Staplerfahrer und Mitarbeiter im Management und der Verwaltung.

Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann mit der Erfindung der Christbaumständer mit Rundum-Einseil-Technik. Nach der Patentierung seiner Technologie gründete Erfinder Klaus Krinner 1990 die Krinner GmbH in Straßkirchen, Niederbayern und veränderte den bis dahin traditionell durch Schraubtechnik geprägten Markt für Baumständer. Heute sind mehr als 90 Prozent aller im Markt angebotenen Christbaumständer mit Seiltechnik ausgestattet. „Innovation ist unser Hobby“ sagte einst Tüftler Krinner und rief nur wenige Jahre nach der Markteinführung der Christbaumständer die zweite Produktidee ins Leben: Schraubfundamente.

Über Ontario, Kanada

Die Provinz Ontario ist der Wirtschaftsmotor Kanadas. Zirka 38 Prozent des kanadischen Bruttoinlandsprodukts werden in der bevölkerungsreichsten kanadischen Provinz erwirtschaftet, in der mehr als 39 Prozent der 34 Millionen Einwohner Kanadas leben. Mehr als 39 Prozent der exportierten Waren Kanadas stammen aus der Provinz im Osten Kanadas. Ein Dreiklang aus Beratung, finanzieller Förderung von Unternehmen (vor allem für Innovationen sowie F&E-Projekte) und den im Vergleich mit den anderen G7-Staaten am besten ausgebildeten Arbeitskräften haben Ontario zum Spitzenrang aller Standorte in Kanada verholfen. In Nordamerika zählt er zu den Top 10.

Ontario gehört zur Freihandelszone NAFTA, die ein Handelsvolumen von 11,3 Billionen Euro (16 Billionen US-Dollar) hat. Deutschland belegt den sechsten Rang der wichtigsten bilateralen Handelspartner Ontarios: Allein 2010 exportierte Ontario Waren im Wert von 800 Millionen Euro nach Deutschland und bezog Importe in Höhe von 3,3 Milliarden Euro. Das geplante Comprehensive Economic Trade Agreement (CETA) zwischen Europa und Kanada wird den Handel zwischen den beiden Ländern weiter intensivieren.

Kontakt
Ministry of Economic Development, Trade and Employment
Patricia Pytel
5th Floor, Hearst Block, 900 Bay Street
M7A 2E1 Toronto Ontario Canada
+1 (416) 314-8704
Patricia.Pytel@ontario.ca
http://www.presseforum.cc/ontario

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Christine Fröhler Markus Engel
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49 (711) 97893.37
ontario@postamt.cc
http://www.presseforum.cc/ontario

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»