Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Okt
01

mbSPIDER macht jede Maschinen bereit für IoT

Der mbSPIDER ist ein programmierbares Datenmodem für die kontinuierliche Erfassung von Produktionsdaten und Messwerten. Die Daten sind per Tablet oder Smartphone abrufbar.

mbSPIDER macht jede Maschinen bereit für IoT

Systemtemplate zur Schwingungsmessung mit zwei Sensoren

Der mbSPIDER ist ein programmierbares Datenmodem für die kontinuierliche Erfassung von Zähler- und Messwerten, logischen Zuständen und Analogwerten. Praktisch kann jede physikalische Größe erfasst werden, für die es einen passenden Sensor gibt. Zudem lassen sich über ModbusTCP, S7-ISOTCP und verschiedene serielle Protokolle Daten aus Steuerungen, Zählern und anderen Baugruppen lesen. Für gängige Anwendungen wie beispielsweise die Protokollierung von Daten aus S7-Steuerungen sind fertige Systemtemplates verfügbar. Die Visualisierung der erfassten Werte erfolgt über den integrierten Webserver oder über die Remote-Service-Plattform mbCONNECT24 – barrierefrei per Smartphone oder Standardbrowser – auch über Standort- und Unternehmensgrenzen hinweg. Dank der integrierten Benutzerverwaltung lässt sich genau festlegen, wer auf welche Daten Zugriff hat. Produktionszahlen und statistische Auswertungen sind dem Betriebsleiter vorbehalten, während die Servicetechniker oder das Bedienpersonal alle wartungsrelevanten Prozessdaten sehen. Details erfahren Interessenten bei MB Connect Line auf der SPS IPC Drives 2015 (Stand 202 in Halle 10.0) oder auf www.mbconnectline.de.

Die MB Connect Line GmbH bietet Ihnen universelle Lösungen für die weltweite Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Das Unternehmen wurde 1997 von Werner Belle und Siegfried Müller gegründet und setzte von Anfang an auf „Made in Germany“. Das Stammhaus mit Vertrieb, Export und Administration befindet sich in Ilsfeld und das Technikum mit Entwicklung und Produktion in Dinkelsbühl.

Die Industrie-Router mbNET gibt es bereits in der zweiten Generation. Sie sind mit einem integrierten 4-Port-Switch ausgestattet. Über die MPI/Profibus-Schnittstelle können S7-Steuerungen direkt angeschlossen werden. Darüber hinaus sind über 90 verschiedene Treiber für den seriellen Zugriff auf Steuerungen, Bedienpanels, Frequenzumrichter und Antriebe verschiedener Hersteller verfügbar.

Der mbSPIDER ist ein programmierbares Datenmodem mit Alarmfunktion und Webvisualisierung. Es dient zur Erfassung von Verbrauchswerten und Messdaten sowie zur kontinuierlichen Überwachung von Anlagen und Objekten.

Die neue Remote-Service-Plattform mbConnect24 bietet Ihnen als Maschinenbauer oder Anlagenbetreiber eine umfassende Lösung für Fernwartung, Datenerfassung und M2M-Kommunikation. Alle erforderlichen Dienste und Funktionen sind zentral auf einer webbasierten Plattform integriert. Sie ist für Produktionsanlagen und die Versorgungsinfrastruktur ebenso geeignet wie für den Gebäudebereich und mobile Arbeitsmaschinen. Neben der klassischen Fernwartung ist auch die Überwachung und Alarmierung bei Störungen möglich. Betriebsdaten können Sie bequem per Tablet oder Smartphone erfassen und visualisieren.

Mit der mbSECBOX ist eine Security-Lösung für die S7-300- und S7-400-Steuerungen von Siemens verfügbar. Sie ermöglicht die fortlaufenden Datensicherung sowie die unmittelbare Erkennung von Viren und Malware wie Stuxnet auf S7-Steuerungen – und alarmiert Sie als Betreiber, bevor ein Schaden entsteht.

Die Spezialisten von MB Connect Line können auf eine langjährige Erfahrung und ein umfangreiches Know-How zurückgreifen. Ob Verpackungsmaschine, Produktionslinie, Solarkraftwerk, Druckmaschine oder Biogasanlage – MB Connect Line hat dafür eine Lösung, die Ihre Serviceabteilung zum Profitcenter macht.

Kontakt
MB Connect Line GmbH
Werner Belle
Raiffeisenstraße 4
74360 Ilsfeld
+49 (0) 70 62 / 91 78 78 8
+ 49 (0) 70 62 / 91 78 79 2
presse@mbconnectline.com
http://www.mbconnectline.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»