Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Aug
09

Messe drinktec 2013: Premiere für Sauerstoffmessgerät “Beverly” von Hamilton

Bonaduz, 09. August 2013 – Mit Live-Performances effizienter Messtechnik-Lösungen für die Wasser- und Bierherstellung präsentiert Hamilton auf der diesjährigen drinktec vom 16. bis 20. September die Stärken seiner Sensoren für die Getränkeindustrie. Ein Highlight wird dabei die Premiere des neuen Sauerstoffmessgeräts “Beverly” sein.

Messe drinktec 2013: Premiere für Sauerstoffmessgerät "Beverly" von Hamilton
Das tragbare Sauerstoffmessgerät „Beverly“ mit dem inLine-Sensor VisiFerm DO B

Mit seinen Messtechnik-Lösungen unterstützt Hamilton Food & Beverage-Hersteller dabei, die hohen Qualitäts- und Hygieneanforderungen in der Produktion zu erfüllen. Auf der drinktec 2013 vom 16. bis 20. September präsentiert das Schweizer Unternehmen sein umfassendes Angebot an Mess- und Analysetechnik für Prozess- und Laboranwendungen. Unter anderem zeigt Hamilton seine revolutionären Arc-Sensoren, die aufgrund integrierter Transmitter direkt mit dem Prozessleitsystem verbunden werden können und damit Höchstleistungen in puncto Messsicherheit bieten.

Ein Highlight wird die Premiere des tragbaren Sauerstoffmessgerätes “Beverly” mit integriertem VisiFerm DO B-Sensor sein. Brauereien können damit den Sauerstoffgehalt an beliebiger Stelle des Brauprozesses und im Labor leicht überprüfen.

Einen weiteren Schwerpunkt stellen die Live-Simulationen dar, mit denen Hamilton die Leistung seiner Sensoren zur Sauerstoff-, pH-, und Leitwertmessung unter Beweis stellt: Der optische Sauerstoffsensor VisiFerm DO B kommt bei der Bierüberwachung an einer Modell-Zapfanlage zum Einsatz. Anhand eines zweiten Modells, einer Wasseraufbereitungsanlage mit Wasserzirkulationsleitung, zeigt Hamilton, wie zuverlässig seine Sensoren Veränderungen von pH- und Leitwert vor und nach der Wasseraufbereitung abbilden.

Hamilton auf der drinktec: Halle A4, Stand 442

Bildrechte: Hamilton Bonaduz AG

HAMILTON Inc. wurde 1956 gegründet und befindet sich bis heute in Familienbesitz. Die Firmengruppe beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter und ist mit 40 Niederlassungen und Vertriebsunternehmen global präsent. Die Produktionsstätten befinden sich in Reno (HAMILTON Inc., Reno, Nevada, USA) und Bonaduz (HAMILTON Bonaduz AG, Bonaduz, Schweiz).

HAMILTON ist führend bei der Entwicklung und Produktion zukunftsweisender Produkte in den Bereichen Medizintechnik, Laborautomation, Sensoren und Liquid Handling. Präzisionsspritzen, Trennsäulen und elektrochemische Sensoren von HAMILTON sowie vollautomatisierte und intuitiv bedienbare Laborrobotik (HAMILTON Robotics Inc., Reno, USA) sind Fundament präziser Arbeit und erleichtern die Arbeitsabläufe von Laboranten und Medizinern. Der Geschäftszweig Lab&Sensors bietet ein umfangreiches Sortiment an pH-, Redox-, Leitfähigkeits- und Sauerstoffsensoren. HAMILTON MEDICAL (HAMILTON MEDICAL AG, Bonaduz, Schweiz und HAMILTON MEDICAL Inc., Reno, Nevada, USA) ist Spezialist für weitgehend selbst gesteuerte Ventilation. Seit 2007 nimmt die Unternehmensgruppe mit HAMILTON Storage Technologies (HAMILTON Storage Technologies, Hopkinton, Massachusetts, USA) in den Bereichen Biobanking und Liquid-Handling Integration eine führende Position ein.

Kontakt
HAMILTON Bonaduz AG
Marlies Nipius
Via Crusch 8
7402 Bonaduz
+41 (0)81 660 67 41
mnipius@hamilton.ch
http://www.hamilton.ch

Pressekontakt:
FAKTUM MARKETING | KOMMUNIKATION | PUBLIC RELATIONS
Daniel Plaga
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
06221-45 89 10
d.plaga@faktum-kommunikation.de
http://www.faktum-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»