Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jul
03

METTLER TOLEDO CI-Vision präsentiert neue Generation von Smart Cameras

Zwingenberg, 29. Juni 2017 – METTLER TOLEDO CI-Vision, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, präsentiert die neue Smart Camera 320 für die visuelle Inspektion von Verpackungen sowie für Track & Trace-Anwendungen. Die Smart Camera 320 ermöglicht Unternehmen der Verpackungsbranche, Verpackungs- und Etiketteneigenschaften auch bei sehr hohen Bandgeschwindigkeiten zuverlässig zu überprüfen.

Die neue Smart Camera 320 sichert eine hundertprozentige visuelle Inspektion von Verpackungen in der Hochgeschwindigkeitsproduktion. Durch den Einsatz leistungsstarker Hardware konnte METTLER TOLEDO CI-Vision die Auswertungszeit pro Produkt im Vergleich zu Modellen der Vorgängerserie auf weniger als die Hälfte reduzieren. Neu ist auch die Partial-View-Funktion, mit der Anwender das Sichtfeld der Kamera innerhalb der Software beschränken können. Bei Anwendungen, die nur eine geringe Bildauflösung benötigen, lässt sich so die Auswertungsgeschwindigkeit deutlich steigern. Die Smart Camera 320 kann in der niedrigsten Auflösung bis zu 2.000 Produkte in der Minute überprüfen. Dank der hohen Standardauflösung von 1.600 x 1.200 Pixel und den Konfigurationsmöglichkeiten der Partial-View-Funktion lässt sich die Smart Camera 320 flexibel auf das gewünschte Sichtfeld und den Leseabstand einstellen.

Erweiterter Speicher

Die Smart Camera 320 von METTLER TOLEDO CI-Vision bietet Unternehmen in der Verpackungsbranche umfangreiche Speicherkapazitäten. Kameraintern lassen sich bis zu 24 Fehlerbilder speichern, mit einer Anbindung an einen externen Server können beliebig viele Fehlerbilder in Echtzeit übermittelt und archiviert werden. Auch in Sachen Einstellungen und Presets überzeugt die Smart Camera 320 mit umfangreichen Speicherreserven. Im kamerainternen Speicher können Konfigurationen für bis zu 1.000 Formate hinterlegt werden.

Startschuss für die 300-Serie

Die Smart Camera 320 ist das erste Modell in einer neuen Serie leistungsstarker Smart Cameras von METTLER TOLEDO CI-Vision. Zukünftig folgen weitere Modelle für verschiedenste Anwendungsszenarien, darunter etwa eine hochauflösende Smart Kamera mit 3,1 Megapixel.

Über METTLER TOLEDO CI-Vision

METTLER TOLEDO CI-Vision produziert vielfältige Lösungen für die visuelle Qualitätskontrolle mit einem Schwerpunkt auf Etiketten- und Verpackungsinspektion. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Aurora/Illinois vertreibt seine Produkte und Services über die deutsche METTLER TOLEDO Organisation. Für weiterführende Produktinformation: www.mt.com/civision

METTLER TOLEDO ist der größte Anbieter von End-of-Line-Inspektionssystemen, die in der Produktion und Verpackung der Lebensmittel-, Pharma- und anderen Branchen eingesetzt werden. Führende Marken von METTLER TOLEDO Inspektionssystemen sind Garvens Kontrollwaagen, PCE, sowie Safeline Röntgen-inspektionssysteme und Metallsuchgeräte. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO finden Sie unter www.mt.com

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO CI-Vision
Reinhold van Ackeren
Gernsheimer Straße 2
64673 Zwingenberg
+49 (0) 6251 85 45 – 225
reinhold.vanackeren@mt.com
http://www.mt.com/civision

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-0
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»