Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Jul
16

Multiling 2015: ExB belegt Spitzenposition bei internationalem Wettbewerb zu automatisierter Textzusammenfassung

Als einziges kommerzielles Unternehmen unter sonst nur wissenschaftlichen Teilnehmern auf Platz zwei

Multiling 2015: ExB belegt Spitzenposition bei internationalem Wettbewerb zu automatisierter Textzusammenfassung

München, Prag, 16. Juli 2015 – Die Computerlinguisten und Entwickler der Münchner Firmengruppe ExB haben bei einem weiteren internationalen Wettbewerb bewiesen, wie leistungsstark und intelligent die Lösungen zum Cognitive Computing sind. ExB konnte sich als einziges kommerziell ausgerichtetes Unternehmen für die Teilnahme zum Multiling 2015 qualifizieren und kam im Wettkampf gegen die Teilnehmer aus Universitäten und Forschungseinrichtungen auf den zweiten Platz. Der Multiling Wettbewerb genießt hohes internationales Ansehen, wenn es um Technologieforschung im Bereich Textanalyse und Textzusammenfassung geht. Die Teilnehmer mussten Texte aus bis zu 38 Sprachen bearbeiten und nach spezifischen Kriterien zusammenfassen.

Das Ergebnis, bei dem fast alle reinen Wissenschaftsbetriebe auf die Plätze verwiesen wurden, gilt als kleine Sensation für ExB. In gleich zwei Disziplinen des Multiling Wettbewerbs – der mehrsprachigen Zusammenfassung eines Dokumentes (MSS) und bei der mehrsprachigen Zusammenfassung mehrerer Dokumente (MMS) – konnten sich die Münchner Technologieentwickler behaupten. Alle anderen Unternehmen, die ebenfalls am Wettbewerb teilnehmen wollten, hatten hierfür nicht einmal die Qualifikation geschafft.

„Veni, vidi, vici“ – was Textzusammenfassung leisten muss, macht dieser Spruch deutlich: Den Inhalt eines längeren Textes verstehen und in möglichst kompakter Form nachhaltig auf den Punkt bringen. Computerlinguisten und Sprachinformatiker arbeiten bereits seit Jahren an automatisierten Lösungsansätzen für eine Aufgabe, die nicht nur die Arbeit im Wissenschaftsbetrieb, sondern auch alle anderen Text-basierten Branchen wie das Verlagswesen etc. revolutionieren kann.

Dr. Ramin Assadollahi, Gründer und CEO von ExB, sieht den Unternehmenskurs durch die herausragende Platzierung im Wettbewerb bestätigt: „Mit dem Fokus auf Technologieentwicklung und Forschung dient ExB als Inkubator für Innovationen, die wissenschaftlichen Ansprüchen genügen und sich zugleich auf die unterschiedlichsten Anforderungen der Märkte skalieren lassen. Zielsetzung unserer Teams ist es, neue Wege zu gehen und keine Hindernisse zu kennen. Das benötigt Raum und Ressourcen – genau dies können wir im Rahmen von ExB zur Verfügung stellen.“

Multiling ist eine Initiative, die unterschiedliche Systeme zur mehrsprachigen Textzusammenfassung vergleicht. Sie gibt Anregungen für weitere Forschungen und setzt mit alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerben die Messlatte darin kontinuierlich höher. Das Ziel von Multiling 2015 ist es, diese Entwicklung weiter zu führen und neue Aufgabenstellungen zu erörtern. Die Bekanntgabe der Ergebnisse des Multiling Wettbewerbs findet im Rahmen der SIGDIAL 2015 im September in Prag statt. Die Konferenz bespricht Themen aus dem Gebiet Diskurs und Dialog Kommunikation auf akademischer und industrieller Ebene.

ExB mit Hauptsitz in München versteht sich als Technologieunternehmen, Innovation Hub und Business Incubator rund um das Gebiet des Cognitive Computing. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 als Ergebnis wissenschaftlicher Forschung im Bereich Computerlinguistik und klinische Psychologie durch Dr. Ramin Assadollahi gegründet. ExB ist seit 2008 unternehmerisch aktiv und entwickelt und vermarktet mit seinen Tochtergesellschaften ExB Research Development GmbH, ExB Asset Management GmbH und ExB petitpetit GmbH neuartige Technologien, welche die Interaktion zwischen Benutzer und Informationen mittels Geräten intuitiver und natürlicher machen.

Firmenkontakt
ExB Communication Systems GmbH
Ramin Assadollahi
St.-Martin-Straße 63
81669 München
089 55067340
contact@exb.de
http://www.exb.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Marina Ruhsi
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 211871-32
info@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»