Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Okt
05

Neuheit – Öltrennung

Neuheit im Bereich der ökologischen Öltrennung zur Behebung von Umweltschäden.

Neuheit - Öltrennung

Ölverschmutzung Titelbild

Pressemitteilung

Ölkatastrophen beheben, Ressourcen schonen,
neue und innovative Technik

Hilfe für unsere Umwelt: Neue, innovative Technik und Lösung für
Verschmutzungen von festen und flüssigen Materialien durch Öl.

Achim G. Niehus, Geschäftsführer der eusAN Group BV, erklärt: „Wir haben mit unsere neuen Technik eine innovative Lösung für auf Öl basierende Umweltschäden geschaffen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass unser neues Reinigungskonzept für feste und flüssige Stoffe kostengünstig diese Schäden
beheben wird. Besonders freue ich mich, dass unsere Versuche klar zeigen dass eine schnelle und ökologische, aber auch eine ökonomische Reinigung endlich möglich ist und das nicht nur in unserer Umwelt sondern auch im industriellen Bereich.
Für das Unternehmen ist das neue Reinigungskonzept die Zukunft bei Umweltschäden und der Mehrwert für die Industrie bei der Wiederverwendung von Ressourcen. Der bisherige Umgang mit Verschmutzungen durch Öle jedweder Art ist weder effektiv noch günstig. Mit wollen wir zeigen, dass ein gutes Konzept nicht gleichbedeutend mit hohen Preisen ist.

Wir, die eusAN Group B.V. stehen für den Schutz unserer natürlicher Ressourcen und für innovative Anwendungen von natürlichen Produkten um unsere, uns gegebenen, Vorkommen zu schützen und zu pflegen.

Dieses selbstverständlich nur mit ökologisch verträglichen Mitteln. Zum Schutz vor übermäßigem Wasserverbrauch, zum Schutz und Gedeih unserer Pflanzen entwickelten wir den perfekten Wasser- und Nährstoffspeicher, auf rein ökologischer und natürlicher Basis.

eusAN Group B.V.

Kontakt
eusAN Group BV
Achim Niehus
Weegschaalstraat 3
5632 CW Eindhoven
+49 152 020 580 76
a.niehus@eusan.nl
http://www.eusan.nl

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»