Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Mai
02

Nominiert für den IERA-Award 2012

Universal Robots auf der AUTOMATICA

Odense (Dänemark), 02. Mai 2012 – Universal Robots, ein dänischer Hersteller von flexiblen Industrieroboterarmen, ist vom 22. bis 25. Mai auf der Fachmesse AUTOMATICA in München vertreten. In Halle B3 am Stand 224 können sich Interessierte über das breite Anwendungsspektrum der Leichtbauroboter UR10 und UR5 sowie die neue Prozess-Software informieren. „Zukunftstrends der Robotik“ lautet am vierten Messetag das Motto des AUTOMATICA Forums: Universal Robots stellt dort anhand eines Praxisvortrags die Einsatzvielfalt seines Portfolios vor. Im Rahmen des Finales des IERA-Awards präsentiert sich das Unternehmen zudem am 23. Mai zwischen 13 und 16 Uhr in Halle A3, Raum A31/32.

Der Invention and Entrepreneurship Award in Robotics and Automation (IERA) zeichnet 2012 bereits zum achten Mal wegweisende Roboter-technologie aus. Die Initiatoren des Preises – die International Federation of Robotics sowie die IEEE Robotics and Automation Society – haben aus allen Bewerbern fünf Unternehmen ausgewählt, die die Entwicklung ihrer Produkte bis zur Marktreife auf der AUTOMATICA präsentieren. Allen Finalisten gemein ist, die Fähigkeit, wertschöpfende Ideen zu Weltklasseprodukten zu vermarkten und innovative Robotik in den unterschiedlichsten Branchen erfolgreich einzusetzen.

„Die Nominierung für den IERA-Award bedeutet für uns eine große Anerkennung unseres Produkts und unserer Idee, einen für alle erschwinglichen und intuitiv nutzbaren Roboter zu produzieren“, sagt Thomas Visti, Vice President bei Universal Robots. Im Anschluss an die Veranstaltung kürt ein Fachgremium den Gewinner und überreicht den Award.

AUTOMATICA Forum – Roboter als sicherer Helfer
Das an allen vier Messetagen stattfindende AUTOMATICA Forum informiert über neue Anwendungsbereiche der Automatisierung. Unter dem Motto „Zukunftstrends der Robotik“ dreht sich am 25. Mai alles um Roboter als leichte, sichere und mobile Helfer. Als Vorreiter auf dem Gebiet „Mensch-Roboter-Kooperation“ berichtet Universal Robots zu-sammen mit seinem Kunden, dem weltweit erfolgreichem Getriebehersteller BJ Gear, vom Einsatz und der Integration der UR-Roboter in dessen laufende Produktion. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt darauf, anschaulich zu vermitteln, wie flexible Leichtbaurobotik für effektive Herstellungsprozesse sorgen kann und wo die Vorteiler für den Anwender liegen. Der Vortrag findet am vierten Messetag von 10.45 Uhr bis 11.30 Uhr in der Communications Area, Halle B1 statt. Die Referenten Bjørn Sommer, Plant Manager bei BJ Gear, sowie Thomas Visti, Vice President bei Universal Robots, stehen anschließend gerne für Fragen zur Verfügung. „Wir freuen uns, auf der AUTOMATICA 2012 mit einem breiten Angebot vertreten zu sein“, sagt Thomas Visti. „Das AUTOMATICA Forum bietet uns eine optimale Plattform, zu zeigen, dass Mensch und Roboter bereits heute in nächster Nähe zusammen arbeiten.“

Die AUTOMATICA findet zum fünften Mal statt und ist die führende europäische Innovationsplattform der Robotik & Automation. 2010 nutzten 30.643 Fachbesucher die Möglichkeit zum Austausch mit über 700 Ausstellern aus 42 Ländern.

UNIVERSAL ROBOTS ApS
Universal Robots ist ein dänischer Hersteller von Industrierobotern. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel gegründet, Robo-tertechnik allen zugänglich zu machen. Das Ergebnis ist ein leichter, flexibler und umweltfreundlicher Roboterarm, der den Markt für In-dustrieroboter revolutioniert. Dieser war bisher von großen, schweren und teuren Robotern geprägt. Universal Robots entwickelt und verkauft Roboterarme, die monotone und anstrengende Prozesse in der Industrie einfach automatisieren und effektiver machen. Damit kann die Fertigungsabteilung die Mitarbeiter dort einsetzen, wo sie wirklich Werte schaffen. Universal Robots beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Die gesamte Entwicklung und Produktion erfolgt am Standort Odense, Dänemark.

Weitere Informationen zu Universal Robots sind abrufbar unter: http://www.universal-robots.com/Default.aspx?ID=119

Universal Robots
Thomas Visti
Svendborgvej 102
5260 Odense S
+45 28 94 89 85

http://www.universal-robots.com
tv@universal-robots.com

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Jennifer Appel
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
Jennifer.Appel@maisberger.com
+49 (0)89 41959977
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»