Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Okt
02

SPECTAIR _ACADEMY bietet neue Kurse für UAV-Piloten

Umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis

Die SPECTAIR _ACADEMY bietet zwei neue Trainingskurse für UAV-Piloten (Unmanned Aerial Vehicle) an: Der Kurs PP-UAV richtet sich an private UAV-Piloten und bietet den Teilnehmern einen kompakten Einstieg in das Thema. Mit den Inhalten können die Piloten leichter Aufstiegsgenehmigungen beantragen und Haftpflichtversicherungen abschließen. Der eintätige Kurs findet in Kleingruppen statt und kostet 350 Euro brutto.

Das Programm CP-UAS ist für kommerzielle UAS-Piloten (Unmanned Aircraft Systems) konzipiert. Hierbei vermitteln erfahrene, professionelle Trainer an zwei Tagen umfassende Theorie- und Praxiseinheiten. Die Kursgebühr beträgt 1200 Euro netto.

Zusätzlich können die Piloten gezielt ergänzende Aufbauschulungen in Anspruch nehmen – zum Beispiel für die Bereiche Windenergieanlagen-Inspektion oder Kameratechnik.

Die SPECTAIR, ein Unternehmen der SPECTAIR GROUP, widmet sich schon seit zwei Jahren dem Thema UAV-Ausbildung und ist durch den TÜV Rheinland nach ISO 9001: 2008 Standard zertifiziert – ein Beleg für die hohe Professionalität und die Kompetenz des Unternehmens.

Die SPECTAIR GROUP ist ein Verbund von professionellen Dienstleistern, Herstellern und Entwicklern, der den Markt für unbemannte Flugsysteme durch seine Bedeutung und Größe aktiv mitgestaltet und durch Innovation, Qualität und Service die Marktführerposition beansprucht.

Die Group umfasst drei Unternehmen: SPECTAIR, HEIGHT TECH und FLAIRICS. Damit deckt die Gruppe das komplette Spektrum rund um den Einsatz von Flugrobotern professionell ab – von der Entwicklung über die Produktion bis zur Dienstleistung.

Die SPECTAIR GmbH & Co.KG agiert dabei als Full-Service-Partner für vielfältige Flugroboter-Dienstleistungen. Seit 2012 werden Kunden von der Projektplanung bis zur Aufbereitung der Rohdaten zu aussagefähigem Output unterstützt. SPECTAIRs Expertise reicht von vielfältigen technischen Anwendungen wie zum Beispiel Inspektion und Dokumentation, über Kartierung und Vermessung bis hin zu Film- und Fotoproduktion. Beratungen, Trainings und Schulungen werden ebenfalls durchgeführt. Seit März 2014 ist SPECTAIR DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert – ein weiterer Beleg für die hohen Qualitätsstandards und Professionalität

HEIGHT TECH produziert technologisch hochentwickelte Flugroboter, die mit einer Vielzahl Kameras, Sensoren und Messgeräten ausgestattet sind. Hier profitiert die Group vom 10-jährigen Know-How in der Entwicklung und Produktion von Flugsystemen. Neben der Serienproduktion liegt ein weiterer Schwerpunkt der HEIGHT TECH auf individuellen Lösungen für spezielle Anwendungsgebiete – von der Integration aufwändiger Sensortechnik bis hin zu innovativen Projekten wie dem Deficopter.

FLAIRICS übernimmt innerhalb der Group die Entwicklung, Innovation und Forschung. Hier wird Ingenieur-Know-how gebündelt, um in Zukunft Innovationen auf den Markt zu bringen. SPECTAIR und HEIGHT TECH profitieren dadurch, dass spezielle Anforderungen durch die Erkenntnisse der Schwesterunternehmen direkt in die Forschung und Entwicklung einfließen können.

Firmenkontakt
SPECTAIR GROUP
Marius Schröder
Böhlerstraße 1
40667 Meerbusch
0521 92632370
marius.schroeder@spectairgroup.com
http://www.spectair.com

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
02204 9879930
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»