Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Mai
29

Spezialist für spanfreie Stahlbearbeitung

Walter Gewindeformer TC430 Supreme legt bei Standzeit vor

Spezialist für spanfreie Stahlbearbeitung

Walter Gewindeformer TC430 Supreme ermöglicht ausreißfestere Gewinde bei dynamischer Krafteinwirkung (Bildquelle: Walter AG)

Tübingen, 29. Mai 2018 – Mit dem TC430 Supreme stellt die Walter AG einen neuen HSS-E-PM-Gewindeformer speziell für ISO P-Werkstoffe vor: sowohl mit als auch ohne Schmiernuten, mit axialer bzw. radialer sowie ohne Innenkühlung. Der für Grund- und Durchgangsgewinde geeignete Gewindeformer ist in zwei Sorten erhältlich. Deutliche Standzeitvorteile verdankt er einem neuen Substrat, der Geometrie mit mehr Polygonen sowie einer neuartigen Vor- und Nachbehandlung. Diese bewirkt, dass der TC430 Supreme trotz mehr Polygonen das Drehmoment um rund 30 Prozent reduziert. Dadurch ist der TC430 Supreme auch auf Maschinen mit geringerer Leistungsaufnahme sehr gut einsetzbar.

Absolut neu ist die mehrlagige HIPIMS-Beschichtung: Sie ermöglicht höchste Standzeiten in allen ISO P-Werkstoffen. Hinzu kommen generelle Gewindeformer-Vorteile: wie eine hohe Festigkeit des geformten Gewindes, stabile Werkzeugauslegung gegen Bruchgefahr, keine Spanbildung, kein Verschneiden und sehr gute Oberflächen. Seine speziell auf ISO P-Werkstoffe abgestimmten Eigenschaften machen den TC430 Supreme zur bevorzugten Lösung für ausreißfestere Gewinde bei dynamischer Krafteinwirkung, wie sie zum Beispiel im Allgemeinen Maschinenbau, im Automobilbereich und in der Energieindustrie gefordert sind.

Hier finden Sie weitere Infos auf Video:

Deutsch: https://www.youtube.com/watch?v=zR8sgD1t0bI

Englisch: https://www.youtube.com/watch?v=DMj-Gt2LvQE&t=3s

Druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie unter folgendem Link:

https://mediabase.walter-tools.com/Go/f06m4CC1

Bildquelle: Walter AG

Das Unternehmen

Die Walter AG, gegründet 1919, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Metallbearbeitung. Der Zerspanungsspezialist bietet ein umfassendes Spektrum an Präzisionswerkzeugen zum Fräsen, Drehen, Bohren und Gewinden. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Walter maßgeschneiderte Lösungen für die Komplettbearbeitung von Bauteilen in den Branchen Allgemeiner Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Automobil- und Energieindustrie. Die Engineering Kompetenz des Unternehmens umfasst dabei den gesamten Zerspanungsprozess. Als innovativer Partner für hocheffiziente, digitalisierte Prozesslösungen gehört Walter branchenweit zu den Vorreitern der Industrie 4.0. Die Walter AG beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter und betreut mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern Kunden in über 80 Ländern der Welt.

Firmenkontakt
Walter AG
Andrea Kimmerle
Derendinger Str. 53
72072 Tübingen
+49-7071-701-932
andrea.kimmerle@walter-tools.com
http://www.walter-tools.com

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Birgit Werz
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664759721
b.werz@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»