Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Mai
26

Sympatex und Ploucquet:

Erfolgreicher gemeinsamer Messeauftakt auf der diesjährigen Techtextil 2015

Frankfurt am Main / München, 6. Mai 2015. „joint textile solutions“ – unter diesem Motto präsentierten Sympatex und Ploucquet erstmals gemeinsam auf der Frankfurter Techtextil 2015 (4.-7. Mai). Hierfür haben die Schwesterunternehmen ihre Expertisen gebündelt und stellten ihr breitgefächertes Produktportfolio im Bereich „Technische Textilien und Anwendungen“ vor. Die Resonanz der internationalen Fachbesucher und Medienvertreter auf die innovativen Produktlösungen war durchwegs sehr positiv. Die Techtextil erwies sich als idealer Treffpunkt, die Know-How Zusammenführung beider Unternehmen in den Bereichen Membrane, Laminate und Veredlung einer breiten Fachöffentlichkeit zu präsentieren.

Zur Messe wurden eine Reihe aktuell entwickelter Produkte gezeigt. Eines der Highlights war eindeutig die Multifunktionsjacke von Ploucquet mit einem innovativen Heiz-, Kommunikations- und Beleuchtungssystem. Sie ist das Ergebnis der erfolgreichen Technologie-Bündelung der beiden Unternehmen und zeigt, wie aus Synergien intelligente Konzepte und Lösungen entstehen. Bereits im Rahmen der offiziellen Wirtschaftspressekonferenz der Messe Frankfurt wurde die Jacke exemplarisch vorgeführt und als Beispiel eines gelungenen Technologie-Transfers herausgestellt.

Auch bei der eigenen Sympatex/Ploucquet Pressekonferenz am zweiten Messetag hat die Multifunktionsjacke – neben dem neuen atmungsaktiven Unterzieh-Handschuh von Sympatex® – die Hauptrolle gespielt. Für den Bereich „Medical & Industry“ wurde erstmals ein Unterzieh-Handschuh aus der kompakten, semipermeablen „guaranteed green“ Sympatex® Membrane lanciert. Der atmungsaktive Handschuh wird unter okklusiven und undurchlässigen Schutzhandschuhen getragen, die in der beruflichen Praxis zum Einsatz kommen. Die wissenschaftliche Studie in Zusammenarbeit mit iDerm (Institut für interdisziplinäre Dermatologische Prävention und Rehabilitation an der Universität Osnabrück) und der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) wurde erstmals auf der Pressekonferenz detailliert vorgestellt und belegt die Effektivität dieses Produktes: Die Hände bleiben beim Tragen der Handschuhe über einen längeren Zeitraum trocken, dem okklusionsbedingten Aufquellen der Haut wird durch Feuchtigkeitsdiffusion entgegengewirkt, Hautirritationen werden nachhaltig reduziert. Zudem konnten in hautphysiologischen Tests gewisse „Heilkräfte“ des Handschuhs bei einer standardisiert erzeugten Hautreizung im Vergleich zu anderen Materialkombinationen nachgewiesen werden.

Die textile Ideenschmiede des Sympatex Geschäftsbereichs „Tection“ zeigt sich noch in einer Reihe weiterer innovativer Produkte: Mit „Art Protection & Restoration Products“ bietet Sympatex eine spezifische Laminatsauswahl, die dem zunehmenden Bedarf nach schonender Behandlung von Kunstobjekten und Möbeln Rechnung trägt. Im Bereich der Gemälderestaurierung beispielsweise erlaubt der Zustand eines Objektes häufig keine direkte Zufuhr von Feuchtigkeit. Um trotzdem eine schonende Reinigung von Gemälden durchführen zu können, kommt die Sympatex Membran zum Einsatz. Die 100% wasserdichte und gleichzeitig wasserdampfdurchlässige Sympatex Membran bringt die aufgebrachten lösungsmittelbasierten Flüssigkeiten im gasförmigen Zustand an die Objektoberfläche, ohne dass das Objekt direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt. Beim hierbei angewendeten „Sandwich-Verfahren“ wird das Objekt analog zu einem Sandwich mehrschichtig eingepackt. Anschließend wird es mit lösungsmittelbasierten Flüssigkeiten (u.a. Aceton, Isopropanol, Ethanol) oder auch Gels ein- oder beidseitig kontrolliert befeuchtet, wodurch das Ablösen von Kaschierungen, das Entfernen von Wasserrändern sowie das Glätten von Papier schonend erfolgen kann.

Mit den Caravan Roof Lining Laminaten bietet Sympatex zwei Produkte, die für innere Auskleidungen von Caravan Aufstelldächern (z.B. VW T5) eingesetzt werden. Hierbei wird ein 2-Lagen und ein 3-Lagen Velourslaminat zu einem Innenraumzelt konfektioniert. Diese Materialkombination sorgt bei jedem Wetter für die optimale thermische Isolation. Bei Wind und Zugluft von außen isoliert die winddichte Membran und bei kaltem Wetter sorgt die von der Standheizung erwärmte nicht entweichende Luft im Innenraum für angenehme Temperaturen. Im Hochsommer wiederum ist es unter dem Dach wesentlich kühler, da die doppelte Wand aus Faltenbalg und Innenauskleidung zusätzlich vor Wärme und Sonneneinstrahlung isoliert. Die schwarze Membrane dunkelt ab und schützt in der Schlafkabine vor Überhitzung durch Sonneneinstrahlung.

Bildmaterial finden Sie unter: http://sympatex.com/de/information/39/presse

Über Sympatex:
Als einer der weltweit führenden Anbieter ist Sympatex® Technologies seit 1986 Inbegriff für Hightech-Funktionsmaterialien in Bekleidung, Schuhen, Accessoires und technischen Anwendungsbereichen. Sympatex entwickelt, produziert und vertreibt gemeinsam mit ausgewählten Partnern weltweit Membrane, Laminate und Funktionstextilien sowie Fertigfabrikate. Die Sympatex-Membran ist optimal atmungsaktiv, 100% wind- und wasserdicht sowie klimaregulierend. Sie ist zu 100% recycelbar, bluesign® approved und mit dem „Öko-Tex-Standard-100“ Zertifikat ausgezeichnet. Zudem ist sie PTFE-frei und PFC-frei. Die Technologien und Prozesse basieren auf dem Prinzip von ökologischer Verantwortung und Nachhaltigkeit unter besonderer Berücksichtigung eines optimalen Carbon Footprints. Sympatex Technologies ist weltweit mit Verkaufsbüros und Niederlassungen vertreten und ein Tochterunternehmen der Sympatex Holding GmbH. www.sympatex.com

Über Ploucquet:
Modernste Textilveredlung „Made in Germany“
Die Ploucquet GmbH ist seit 1806 ein kompetenter Ausrüstungspartner für textile Lösungen. Als einer der führenden europäischen Anbieter entwickelt, produziert und vertreibt Ploucquet weltweit innovative und ökologische Textilien in den Bereichen Bekleidung und technische Anwendungen.
Der Veredlungsbereich „Tection“ steht für ein Höchstmaß an professioneller Dienstleistung in Sachen Technologie, Service, Innovation und Qualität made in Germany. In den unterschiedlichsten Sparten der Industrie und privater Haushalte bietet Ploucquet durch technologisches Veredlungs-Know-How konstante Qualität, Top-Performance und Sicherheit für zahlreiche Produkte. Ploucquet bedient u.a. erfolgreich die Bereiche Smart Textiles, Home Textiles, Medical Textiles, Automotive, Luftfahrt, Transport und Kanalsanierungen mit einem breit gefächerten Produktportfolio. Ploucquet ist eine Tochterunternehmen der Sympatex Holding GmbH. www.ploucquet.com

Firmenkontakt
Sympatex Technologies GmbH
Sonja Zajontz
Feringastraße 7A
85774 Unterföhring
089 940058 439
sonja.zajontz@sympatex.com
http://www.sympatex.com

Pressekontakt
IHOFMANN
Dr. Isa Hofmann
Niederwaldstraße 4
65187 Wiesbaden
0611 89059640
info@ihofmann.com
http://www.ihofmann.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»