Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Apr
04

Effizienzsteigerung durch neues Umformfluid

Das neue SICOM® Polyformfluid von Kaiser Söhne verhindert Weißrostbildung und spart kostenintensive Reinigungsprozesse. Den Kühl- und Schmiermittelexperten von Kaiser Söhne aus dem sauerländischen Arnsberg ist es mit der Entwicklung der SICOM® Polyformfluid Produktreihe gelungen, die Arbeitsabläufe und die Weiterbearbeitung bei Umformung und Profilierung von verzinkten Materialien erheblich zu beschleunigen und – nach ersten Rückmeldungen aus … Weiterlesen »

Mrz
21

STÜKEN bietet neues Verfahren zur Oberflächenhärtung von Tiefziehteilen aus Edelstahl

Optimaler Verschleißschutz durch SWEP15® Die Diffusionsschicht aus Kohlenstoff und Stickstoff ist variabel zwischen 5 und 30 µm Rinteln, 21. März 2016 – Der weltweit führende Hersteller von Stanz- und Tiefziehteilen STÜKEN bietet ab sofort das Verfahren SWEP15® zum Randschichthärten von Edelstahlbauteilen an. Mit SWEP15® lassen sich Oberflächenhärten von mehr als 1.400 HV 0,1 erzielen, die … Weiterlesen »

Mrz
10

Düsen machen Beizen schneller

Beizen von Band aus unlegiertem Stahl: Neues Verfahren ermöglicht höhere Geschwindigkeiten Ein Spritzmodul am Einlauf einer Beizline während der Montage, im Hintergrund sind die Tauchbecken Auf der Metec stellt CMI UVK erstmals die neuen Spritzmodule für das Beizen von Stahlband vor. In ihnen löst die Säure den Zunder wesentlich schneller von der Bandoberfläche als beim … Weiterlesen »

Feb
10

Neuer Patentierofen spart zehn Prozent Energie

Ressourcenschonende Herstellung von Draht: Neues Messverfahren macht die Regelung der Ofenatmosphäre möglich. Seitenansicht des neuen Patentierofens Auf der WIRE 2014 zeigt Wire Körner die neue Baureihe neuer, direkt beheizter Patentieröfen, die mit automatischer Atmosphärenregelung und einer rekuperativen Brenneranlage arbeiten. Mit den neuen Öfen, die den Energiebedarf deutlich senken, baut Wire Körner die Palette effizienter und … Weiterlesen »

Mai
07

Lochanstalt Aherhammer erweitert das Spektrum

Lochblechhersteller aus Kreuztal investiert in Präzisions-Laserschneidanlage Die neue Anlage schneidet Bleche bis zu einer dicke von 20 mm. Die Lochanstalt Aherhammer hat kürzlich eine Präzisions-Laserschneidanlage in Betrieb genommen und führt jetzt alle Arbeitsschritte vom Coil bis zur Weiterverarbeitung im eigenen Werk aus. Auf diese Weise erfüllt die Lochanstalt den Wunsch vieler Kunden, einbaufertige Teile einschließlich … Weiterlesen »