Technik Wissenschaft Forschung

kostenlose Pressemitteilungen zu Wissenschaft und Forschung

Mai
02

Tief Yvo: Startup schuld am aktuell schlechten Wetter

Startup unterstützt die Klimaforschung der Freien Universität Berlin

Tief Yvo: Startup schuld am aktuell schlechten Wetter
(Bildquelle: Deutscher Wetterdienst)

Sobald die aktuellen Tiefdruckgebiete Yvo 1+2 Deutschland erreichen, gibt es für das Team des Startups Kalender-2016.de trotz des schlechten Wetters einen Grund zum Anstoßen. Denn der Online-Kalender hat die Wetterpatenschaft für dieses Tiefdruckgebiet übernommen und unterstützt damit die Arbeit der Forscher rund um die Wetterbeobachtung. Den Namen, auf den “ihr” Tiefdruckgebiet getauft wird, konnten sich die Wetterpaten übrigens aussuchen, den Zeitpunkt nicht. Schließlich handelt es sich bei der Freien Universität Berlin neben dem US-Wetterdienst um die weltweit einzige Institution, die einen Namen für Wetterlagen wie Hoch- und Tiefdruckgebiete vergibt.

Darum gibt es die Wetterpatenschaft

Zu den vielfältigen Aufgaben der Freien Universität Berlin gehört auch der Unterhalt einer Station zur Beobachtung von Wetter und Klima im Berliner Stadtteil Dahlem. Dieser traditionsreichen Einrichtung hatte 2002 jedoch fast das Aus gedroht. Es war der Universität nämlich aus finanziellen Gründen nicht mehr möglich, die Station rund um die Uhr mit Personal zur Wetterbeobachtung zu besetzen. Deshalb war es ursprünglich geplant, die Wetterbeobachtung nur noch vormittags vollständig durchzuführen, während für den Rest des Tages nur noch maschinengesteuerte Messwerte erhoben werden sollten. Um diesen Missstand abzuwenden, riefen einige Meteorologie-Studenten die Aktion “Wetterpate” ins Leben. Für eine Patenschaft wird ein finanzieller Obulus erhoben, um die Beobachtung von Wetter und Klima finanzieren zu können. Den Initiatoren geht es dabei nicht darum, einen Gewinn zu erwirtschaften, sondern nur die laufenden Kosten zu decken.

Für das Team des Online-Kalenders stellt die aktuelle Wetterpatenschaft eine eigentlich logische Zusammenarbeit dar. Schließlich hängen Wetter und Kalender im Jahreslauf oft unmittelbar zusammen. Glücklicherweise wird für Yvo zwar feuchtes, aber mildes Wetter prognostiziert.

Bildquelle: Deutscher Wetterdienst

Das Infoportal www.Kalender-2016.de bietet seinen Seitenbesuchern nicht nur viele nützliche Informationen zum aktuellen Wochen- und Monatskalender, sondern auch die offiziellen Feiertage und Ferien, die in den 16 deutschen Bundesländern gelten sowie wissenswerte Hintergrundinformationen zu den einzelnen Feiertagen, die vielfach nicht bekannt sind.

Kontakt
Kalender 2016 – Startup Design
Christoph Weissenbäck
Nordbahnstraße 6
1090 Wien
+43 1 2760884
info@kalender-2016.de
http://www.kalender-2016.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»