Matt Dry Ink für Xerox iGen4 EXP

Neuer matter Toner von Xerox sorgt für noch hochwertigeren Fotodruck
Matt Dry Ink für Xerox iGen4 EXP

Neuss, 26. April 2011 – Die neue Matt Dry Ink von Xerox erleichtert es Druckdienstleistern, margenstarke Fotodruckerzeugnisse mit mattierter Oberfläche in Offsetqualität zu produzieren. Die neue Matt Dry Ink ist für die Xerox iGen4 EXP erhältlich, das aktuellste Drucksystem, das auf der Xerox iGen4 Plattform aufsetzt.

Xerox bedient mit der neuen Entwicklung einen stetig wachsenden Markt: Laut dem Marktforschungsunternehmen InfoTrends werden Fotoanwendungen wie Bücher, Grußkarten und Kalender im Jahr 2014 einen 2,2 Milliarden-Dollar-Markt darstellen.… mehr “Matt Dry Ink für Xerox iGen4 EXP”

Werkstoffe für leistungsfähigere Motoren: VACUUMSCHMELZE präsentiert Hochleistungs- Permanentmagnetmotor auf der Coilwinding

Nr.: 08/11 Hanau, 20. April 2011
Hanau / Frankfurt – Die VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG (Hanau) wird
die diesjährige Coil Winding in Berlin zum Anlass nehmen, um die Ergebnisse
einer zusammen mit der schweizerischen drivetek ag durchgeführten Studie zu präsentieren: In der Zeit vom 24. bis 26. Mai zeigt das Hanauer Unternehmen an Stand 4512 in Halle 2.1 unter anderem einen Motor mit Kobalt-Eisen-Blechpaketen, der Dank eines optimierten Designs und vor allem der Verwendung der Werkstoffe der VAC einen Drehmomentgewinn
von 27 Prozent aufweist.… mehr “Werkstoffe für leistungsfähigere Motoren: VACUUMSCHMELZE präsentiert Hochleistungs- Permanentmagnetmotor auf der Coilwinding”

teleskopdatenbank.de startet Astro Alert Service für Hobbyastronomen

teleskopdatenbank.de startet Astro Alert Service für Hobbyastronomen

Die astronomische Wissens- und Erfahrungsdatenbank für Teleskope, Ferngläser und Zubehöre teleskopdatenbank.de hat ein neuartiges Benachrichtigungsystem namens “Astro Alert” ins Leben gerufen.

Mit dem Astro Alert Service können sich die auf teleskopdatenbank.de registrierten Mitglieder über aktuelle astronomische Ereignisse informiere lassen. Hierfür stehen insgesamt drei Benachrichtigungswege zur Verfügung.

Die Mitglieder können zwischen einer SMS Benachrichtigung, einer E-Mail Benachrichtigung und einer Benachrichtigung mittels automatischer Sprachübertragung (Text-2-Speach) wählen oder diese frei untereinander kombinieren.… mehr “teleskopdatenbank.de startet Astro Alert Service für Hobbyastronomen”

Vernetzung im Gesundheitswesen: Zwickauer Studenten entwickelten modulare Software-Lösung

Der Hauptpreis der InterSystems Student Programming Competition 2011 geht an die Westsächsische Hochschule Zwickau
Vernetzung im Gesundheitswesen: Zwickauer Studenten entwickelten modulare Software-Lösung

Darmstadt, 20. April 2011. Mit dem Projekt “CommIT Health” ist das Team der Westsächsischen Hochschule Zwickau der “Top Winner” der diesjährigen InterSystems Student Programming Competition. Im Mittelpunkt des prämierten Projekts stand die Entwicklung eines modularen Software-Baukastens für den Aufbau einer vernetzten Datenkommunikation zwischen verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen.… mehr “Vernetzung im Gesundheitswesen: Zwickauer Studenten entwickelten modulare Software-Lösung”

Fördergelder für neues Verfahren zur Kunststoffherstellung

Provinzregierung von Ontario beteiligt sich an Investitionen der Horizon Plastics International Inc.

Ontario, April 2011 – Mit rund 1,5 Millionen Euro (zwei Mio. kan. Dollar) aus dem Innovation Demonstration Funds bezuschusst die Provinzregierung ein
Innovationsprojekt von Horizon Plastics International Inc. Das Unternehmen mit Sitz in Cobourg, Ontario, entwickelt ein neues Herstellungsverfahren für Kunststoff, das nur noch halb so viel Rohstoffe, Energie, Öl, Gas und Wasser verbraucht und weniger Abfälle produziert.… mehr “Fördergelder für neues Verfahren zur Kunststoffherstellung”

Partneragentur Gleichklang.de startet Online-Studie zu Faktoren des Partnerglücks

Die psychologische Partnervermittlung Gleichklang hat soeben eine umfangreiche Längsschnittstudie gestartet, mit der herausgefunden werden soll, welche Einzelfaktoren dazu führen, dass Paare glücklich zusammen bleiben.

Wie kommt es, dass manche Partner oder Freunde für immer miteinander glücklich bleiben andere aber auseinandergehen? Ist für ein dauerhaftes Beziehungsglück die allgemeine Persönlichkeitsähnlichkeit entscheidend oder eher die Passung zentraler Merkmale, die sich von Mensch zu Mensch unterscheiden?… mehr “Partneragentur Gleichklang.de startet Online-Studie zu Faktoren des Partnerglücks”

Ehrung des Forschers und Erfinders Ing. Wilhelm Mohorn

Ehrung des Forschers und Erfinders Ing. Wilhelm Mohorn

Am 29.3.2011 fand im TGM Wien 20, der Schule der Technik, anlässlich der Generalversammlung des österreichischen Patent- und Erfinderverbandes OPEV eine Ehrung langjähriger Mitglieder statt. Ing. Mohorn wurde im Zuge der Generalversammlung für seine bereits 25jährige Mitgliedschaft geehrt.

Mohorn ist seit 1985 Mitglied und Paradebeispiel eines erfolgreichen Forschers und Erfinders in Österreich, bedenkt man dass etwa 5% aller Patente in Österreich tatsächlich zur Verwertung kommen.… mehr “Ehrung des Forschers und Erfinders Ing. Wilhelm Mohorn”

Dinosaurier in Bayern

Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst veröffentlichte Taschenbücher über “Schreckensechsen”
Dinosaurier in Bayern

München / Wiesbaden – Mit den bisher im weißblauen Freistaat nachgewiesenen Gattungen der “Schreckensechsen” befasst sich das Taschenbuch “Dinosaurier in Bayern”: Dabei handelt es sich um Cetiosauriscus, Compsognathus, Juravenator und Plateosaurus. Bereits 1834 wurde der bis zu 10 Meter lange pflanzenfressende Plateosaurus bei Heroldsberg unweit von Nürnberg entdeckt. Von ihm kennt man in Deutschland mehr als 50 Fundstellen.… mehr “Dinosaurier in Bayern”

Torsten Brand Preis 2011: Gesucht sind Technologieinnovationen und Projekte für Sehbehinderte

Ausschreibung und Bewerbungsfrist startet am 2. Mai
7.000 Euro für den Preisträger

München, 12. April 2011 – Zum ersten Mal schreibt Nuance Communications 2011 den Torsten Brand Preis aus. Ziel ist es, Ideen und Projekte zu fördern, die für Sehbehinderte einen besseren Zugang zu Informationen und Kommunikation durch praktische Erleichterungen im Umgang mit Technik bedeuten. Aufgerufen sind einzelne Personen und Gruppen, Forschungsprojekte wie auch gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen im gesamten Bundesgebiet, sich mit ihren Innovationen, ihrem Engagement und ihren Projekten zu bewerben.… mehr “Torsten Brand Preis 2011: Gesucht sind Technologieinnovationen und Projekte für Sehbehinderte”

Als Mainz noch nicht am Rhein lag

Kleines Taschenbuch des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst
Als Mainz noch nicht am Rhein lag

Mainz / Wiesbaden – Der Rhein war vor etwa zehn Millionen Jahren noch ein kleines Flüsschen. Er erreichte nur eine Länge von schätzungsweise 400 Kilometern statt 1324 Kilometern wie heute. Ursprünglich floss er nicht durch die Gegend von Oppenheim, Nierstein, Nackenheim, Mainz, Wiesbaden und Ingelheim. Stattdessen bahnte er sich ab etwa Worms – streckenweise mehr als 20 Kilometer westlich vom jetzigen Rheinbett entfernt – seinen Weg durch Rheinhessen.… mehr “Als Mainz noch nicht am Rhein lag”