Leistungsfähigkeit und Perspektiven der Medizintechnologie

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young präsentiert Medizintechnologie-Report

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young wird am 30. März 2011 ihren Medizintechnologie-Report präsentieren. Dies geschieht erneut auf Einladung der BioRegio STERN Management GmbH und der Medical Valley Hechingen Akademie. Der Bericht erscheint seit 2009 jährlich unter dem Titel “Pulse of the Industry” und liefert detaillierte Analysen sowohl der globalen Perspektiven als auch der aktuellen Leistungsfähigkeit der Branche. Er gilt bei Unternehmern, Forschern und Entscheidern inzwischen als Pflichtlektüre.
Die Präsentation findet in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V., dem Kompetenzzentrum Minimalinvasive Medizin + Technik Tübingen-Tuttlingen und der Industrie- und Handelskammer Reutlingen in der Hechinger Villa Eugenia statt. Die begleitenden Fachvorträge erklären, welche Faktoren für die nachhaltige Entwicklung eines erfolgreichen Medizintechnologie-Standorts entscheidend sind. Sie thematisieren die regulatorischen Anforderungen bei der Entwicklung von kombinierten Medizinprodukten sowie Arzneimitteln und machen deutlich, welche Herausforderung insbesondere im Rahmen der klinischen Prüfung zu meistern sind.

Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung am 30. März 2011 ab 16:00 Uhr herzlich ein.

Ort: Villa Eugenia, Zollernstraße 10, 72379 Hechingen

Über BioRegio STERN:
In der baden-württembergischen Region Stuttgart, Tübingen, Esslingen, Reutlingen und Neckar-Alb ist die BioRegio STERN Management GmbH gemeinsames Kompetenznetzwerk, Anlauf- und Beratungsstelle für Existenzgründer, Unternehmer und Forscher im Bereich Biotechnologie. BioRegio STERN fördert die Zusammenarbeit unterschiedlichster Disziplinen wie Medizin, Bioverfahrenstechnik, Sensorik, Ernährungswissenschaft, biochemische Analytik und Bioinformatik. Bedeutende Schwerpunkte bilden die Regenerationsbiologie und die Medizintechnik.
BioRegio STERN vertritt die Interessen der Existenzgründer, Unternehmer und Forscher gegenüber Politik, Medien und Verbänden, bündelt Wirtschaftsförderung und Marketing, berät bei Förderanträgen und Unternehmensfinanzierungen und stützt diese Arbeit durch eine engagierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
BioRegio STERN wird unterstützt von den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb sowie den Städten Stuttgart, Tübingen, Esslingen und Reutlingen. Geschäftsführer ist der Molekular- und Zellbiologe und Investmentanalyst Dr. Klaus Eichenberg.

BioRegio STERN Management GmbH
Dr. Klaus Eichenberg
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
0711-870 354 0

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a 70184
Stuttgart
info@zeeb.info
0711 – 60 70 719
http://www.zeeb.info