Mikrobiologie – Eine Wissenschaft mit Zukunft

Amerikanischer Lehrbuch-Bestseller jetzt in deutscher Sprache bei Springer Spektrum erschienen
Mikrobiologie - Eine Wissenschaft mit Zukunft
Abb.: Coverabbildung des Buchs ?Mikrobiologie – Eine Wissenschaft mit Zukunft?

Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 20.06.2012. Die Bio-Revolution ist in vollem Gange: Dies ist nicht nur bei der Herstellung von Lebensmitteln oder der biologischen Produktion von Düngemitteln deutlich zu sehen. Auch das Wissen über Erreger wie SARS, MRSA oder HIV und damit die Fortschritte in der Krankheitsbehandlung verdanken wir der modernen Mikrobiologie, die sich mit Bakterien, Viren oder Pilzen, aber auch mit Algen und tierischen Einzellern befasst. Ein wichtiger Grundstein für solche Erfolge ist eine erfolgreiche Didaktik in der wissenschaftlichen Ausbildung. Das von Joan L. Slonczewski, vom Council of Advancement and Support of Education zur “Dozentin des Jahres” gewählt, und John W. Foster verfasste Lehrbuch “Mikrobiologie – Eine Wissenschaft mit Zukunft”
ist in den USA binnen zwei Jahren zum Standard-Lehrbuch geworden und jetzt in deutscher Sprache bei Springer Spektrum erschienen.

Die medizinische Mikrobiologie stelle lediglich einen Teil des gesamten Faches und Buchinhaltes dar, so die Autoren: “Weitere Bereiche, die erklärt werden, sind die industrielle Mikrobiologie, mikrobielle Diversität und Ökologie sowie bakterielle und virale Gene und Genome”. Neues didaktisches Prinzip des Lehrbuchs ist, dass das Grundlagenwissen der Mikrobiologie mit Beispielen aus der aktuellen Forschung erklärt wird: Neben zusätzlichen Prozessanimationen, Quizzes, Weblinks, eTopics und einem Wiki auf einer englischsprachigen Companionsite gibt es deswegen spezielle Exkurse, die experimentelle Ansätze der mikrobiellen Spitzenforschung beschreiben. In der deutschen Übersetzung sind zudem fünf ausführliche Interviews mit prominenten deutschen Mikrobiologen enthalten, die über ihre jeweilige Schwerpunktforschung informieren und kurzweilig aus dem “Forscher-Nähkästchen” plaudern. Studierende der Biologie, Biotechnologie, Ingenieurwissenschaft und Medizin erhalten auf diese Weise Zugang zur modernen Mikrobiologie, einer Wissenschaft mit Zukunft.

Joan Slonczewski, die neben wissenschaftlicher Literatur auch Science-Fiction-Romane schreibt, ist Mitglied der American Society of Microbiology und im Herausgeberteam der Zeitschrift Applied and Environmental Microbiology. Co-Autor John W. Foster, Vorsitzender der Sektion Microbial Physiology and Metabolism der American Society of Microbiology, hat bereits über 100 Fachartikel über Bakterien veröffentlicht.

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier

Weitere Informationen:
www.springer-spektrum.de/Buch/978-3-8274-2909-4/Mikrobiologie.html

Springer Spektrum ist eine Marke von Springer DE. Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Cornelia Hesse-Uhde | PR Managerin
Tel +49 (0)6221 / 487 – 8056 | fax +49 (0)6221 / 487 – 68056
cornelia.hesse@springer.com | www.springer-spektrum.de

Springer Spektrum ist eine Marke von Springer DE. Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Springer Spektrum | Springer-Verlag GmbH
Cornelia Hesse-Uhde
Tiergartenstraße 17
69121 Heidelberg
cornelia.hesse@springer.com
tel +49 (0)6221 / 487 – 8056
http://www.springer-spektrum.de