Absperrblasen reparieren statt wegwerfen!

Durch den Einsatz von reparablen, DVGW-zertifizierten Absperrblasen von städtler + beck lassen sich bis zu 30 % Kosten einsparen!
Absperrblasen reparieren statt wegwerfen!

Gas-Absperrblasen sind extremen Betriebsbedingungen ausgesetzt, die dem Gummi zusetzen und seiner Haltbarkeit klare Grenzen setzen. Sie müssen daher von Zeit zu Zeit ersetzt werden, um eine zuverlässige Absperrfunktion zu gewährleisten und die Mitarbeiter vor Unfällen zu schützen.
Das macht Absperrblasen zu einem erheblichen Kostenfaktor für den Fachbetrieb.… mehr “Absperrblasen reparieren statt wegwerfen!”

Energieeffizienz: Lebensmittelmarkt setzt neue Maßstäbe

Jet-Gruppe realisiert Glas-Konstruktionen mit integrierter Photovoltaik-Anlage
Energieeffizienz: Lebensmittelmarkt setzt neue Maßstäbe

Der Einsatz erneuerbarer Energien und klimaschonender Technik war das erklärte Ziel einer namhaften Lebensmittelmarkt-Kette für den Neubau ihrer Filiale in Eppingen (Baden-Württemberg). Bei dem neuen Gebäude sollten sowohl der CO2-Ausstoß als auch der Energieverbrauch langfristig gesenkt werden. Teil des anspruchsvollen Energie-Konzeptes war eine Sheddach-Konstruktion – bestehend aus zwei Glas-Lichtbändern in Aluminium-Trägerkonstruktion mit integrierter Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage).… mehr “Energieeffizienz: Lebensmittelmarkt setzt neue Maßstäbe”

Erfolgreiches Projekt Potenzialanalyse Materialeffizienz bei T + H Metallwarenfabrik GmbH

Ingenics: Alles für die Wertschöpfung am Standort D

Mit dem Ziel, durch optimierte Materialeffizienz und Wertschöpfung die Existenz am angestammten Standort zu sichern, setzte die T + H Metallwarenfabrik GmbH, Gerstetten bei Ulm, im vergangenen Jahr ein Projekt zur Kostensenkung auf. Als Beratungs- und Coachingpartner wurde die Ingenics AG hinzugezogen. Gemeinsam wurden die Ziele, die Projektorganisation, die Projektprämissen, die Vorgehensweise und die Kommunikationsstruktur analysiert und definiert.… mehr “Erfolgreiches Projekt Potenzialanalyse Materialeffizienz bei T + H Metallwarenfabrik GmbH”

Die Prüfung von Kanal-Absperrblasen ist Pflicht. Ohne WENN und ABER.

Wer seine Kanalprüf- und Absperrblasen nicht regelmäßig prüft, macht sich strafbar. Verfügen sie in Ihrem Unternehmen über die entsprechende Technik, um die Prüfung Ihrer Kanalprüf- und Absperrblasen nach den gesetzlich geforderten Richtlinien durchzuführen? Nutzen sie ein Kontrollsystem, um sich vor der Nichteinhaltung von vorgeschriebenen Prüfintervallen zu schützten?

Geben Sie deshalb die Überprüfung Ihrer Kanalprüf- und Absperrblasen in die Hand der Experten von städtler + beck .

mehr “Die Prüfung von Kanal-Absperrblasen ist Pflicht. Ohne WENN und ABER.”

Monitor Wirtschaftskommunikation 2011 gestartet

Wissenschaftliche Panelbefragung untersucht Kommunikation von 1.250 Unternehmen
Monitor Wirtschaftskommunikation 2011 gestartet

Heute startet die Panelbefragung Monitor Wirtschaftskommunikation 2011 zu der 1.250 Kommunikationsverantwortliche deutscher Unternehmen eingeladen sind. Der Zeitraum der Onlinebefragung endet am 28. März 2011. Durchgeführt wird die Untersuchung von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin und dem Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation im Rahmen des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation 2011 (http://dpwk.demehr “Monitor Wirtschaftskommunikation 2011 gestartet”

Was erinnert heute an Johann Jakob Kaup?

Interview mit dem Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst über den großen Naturforscher Kaup aus Darmstadt / Biografie als Taschenbuch und E-Book bei GRIN erschienen
Was erinnert heute an Johann Jakob Kaup?

Frage: Warum haben Sie eine Biografie über den Darmstädter Zoologen und Paläontologen Johann Jakob Kaup (1803-1873) geschrieben?

Antwort: Johann Jakob Kaup ist nach meiner Ansicht einer der ganz Großen in der Zoologie und Paläontologie, der im selben Atemzug wie die berühmten Naturforscher Hermann von Meyer aus Frankfurt am Main, Georges Cuvier aus Paris und Richard Owen in London erwähnt werden sollte.… mehr “Was erinnert heute an Johann Jakob Kaup?”

Johann Jakob Kaup. Der große Naturforscher aus Darmstadt

Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst schrieb Buch über berühmten deutschen Zoologen und Paläontologen

München / Darmstadt / Wiesbaden – Einer der ganz Großen in der Welt der Zoologie und der damals noch jungen Paläontologie im 19. Jahrhundert war der Darmstädter Naturforscher Johann Jakob Kaup (1803-1873). Und dies, obwohl er nur zwei Semester studiert hatte und eigentlich fast ein Autodidakt war, also einer, der seine Kenntnisse durch Selbstunterricht erwarb.… mehr “Johann Jakob Kaup. Der große Naturforscher aus Darmstadt”

96 Well CrystalQuick X: Spezialisierte Microplatte für In-situ-Auswertung von Proteinkristallen

Greiner Bio-One, international führender Technologiepartner für die diagnostische und pharmazeutische Industrie, präsentiert die 96 Well CrystalQuick X Platte. Die Microplatte ist die erste ihrer Art, die speziell an die Erfordernisse der Röntgenstrukturanalyse von Proteinkristallen direkt in der Platte angepasst ist. Darüber hinaus ist sie optimal für das UV-Screening von Kristallen geeignet.

Die neue Microplatte verbessert die Ergebnisse der In-situ-Analyse von Kristallen erheblich.… mehr “96 Well CrystalQuick X: Spezialisierte Microplatte für In-situ-Auswertung von Proteinkristallen”

Müller-BBM Infotag “Geräuschmindernde Fahrbahnbeläge 2011” am 16. März 2011 in Berlin

Eine Veranstaltung von Müller-BBM in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Berlin und dem Arbeitsring Lärm der DEGA (Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.).

Die Möglichkeiten der Lärmbekämpfung mit Lärmschutzwänden sind in bebauten Gebieten begrenzt. Eine wirksame Alternative stellen geräuschmindernde Fahrbahnbeläge dar. Sie haben den Vorteil, dass die Geräuschentstehung bereits an der Quelle gemindert wird. Sie sind effektiv in der flächigen Lärmminderung und besonders wirtschaftlich.… mehr “Müller-BBM Infotag “Geräuschmindernde Fahrbahnbeläge 2011” am 16. März 2011 in Berlin”

Präzise Durchflussmessungen mit dem ADC von OTT Hydromet

Der OTT ADC (Acoustic Digital Current Meter) ist ein mobiles akustisches Strömungsmessgerät für die Messung von Punktgeschwindigkeiten in offenen Gerinnen wie Flüssen, Bächen oder Bewässerungskanälen.

Durchflussmessungen im offenen Gerinne gehören aufgrund der schwierigen Bedingungen zu den anspruchsvollsten Disziplinen, die die Thematik Durchflussmessung mit sich bringt. Seit Jahrzehnten werden diese nach dem klassischen Lotrechenverfahren mit mechanischen Flügeln durchgeführt.

Der ADC (Acoustic Digital Current Meter) von OTT Hydromet GmbH aus Kempten im Allgäu ist ein akustisches Strömungsmessgerät für die Messung von Punktgeschwindigkeiten in offenen Gerinnen (z.B.… mehr “Präzise Durchflussmessungen mit dem ADC von OTT Hydromet”