Tripple B für die Schweiz

Nein, Tripple B ist diesmal kein neues Rating von Moody“s oder Fitch und damit Auslöser eines weiteren Bebens an der Finanzfront. Tripple B steht hier sogar für das Gegenteil einer Wirtschaftskrise, nämlich für die Sicherung der wirtschaftlichen Zukunftsfähigkeit durch praxisnahe, tertiäre Ausbildung, die die Wirtschaft direkt voranbringt.
Tripple B für die Schweiz

Konkret heißt das: in Bern, Berlin und Brüssel bietet das Institut für Marketing und Unternehmensführung der Universität Bern (IMU) in Kooperation mit der SIBE der Steinbeis-Hochschule Berlin ab Ende 2011 einen berufsintegrierten Master-Studiengang in International Management an.… mehr “Tripple B für die Schweiz”

Seltener schwarzer Serval in Gabun gesichtet

Berliner Forscher gelangen außergewöhnliche Aufnahmen im Batéké-Plateau-Nationalpark
Seltener schwarzer Serval in Gabun gesichtet

Dem jungen Berliner Zoologen Torsten Bohm sind seltene Aufnahmen in Gabun geglückt.
Zunächst traute der Forscher seinen Augen nicht, als er die Bilder der Kamerafalle auswertete: Eine schlanke, schwarze Raubkatze. Von der Figur her ein Serval, vom Fell eher ein Panther. Dann war er sich sicher: In der Dämmerung war ihm eine absolute Rarität vor die Linse gelaufen: ein schwarzer Serval.… mehr “Seltener schwarzer Serval in Gabun gesichtet”

Die neuen Pipetten- und Filterspitzen „Sapphire“: maximale Genauigkeit und Ausbeute

Greiner Bio-One, führender Technologiepartner für die diagnostische und pharmazeutische Industrie, stellt auf der Biotechnica 2011 die neuen Pipetten- und Filterspitzen der Produktfamilie Sapphire vor. Ihr wichtigster Vorteil: Sie erlauben ein außerordentlich genaues und präzises Pipettieren. Sapphire Spitzen sind frei von nachweisbarer DNase, RNase, humaner DNA und Endotoxinen. Die Spitzen sind als Standard, als Filterspitzen und als „Low Retention Spitzen“ erhältlich. Alle Ausführungen gewährleisten maximale Genauigkeit, Ausbeute und Pipettierkomfort.… mehr “Die neuen Pipetten- und Filterspitzen „Sapphire“: maximale Genauigkeit und Ausbeute”

Neuer CELLreactor ermöglicht Miniaturisierung großer Versuchsansätze

Greiner Bio-One, führender Technologiepartner für die diagnostische und pharmazeutische Industrie, stellt den neuen CELLreactor vor. Das innovative 50 ml Röhrchen aus Polypropylen ist mit einem Filterschraubverschluss ausgestattet. Es ermöglicht die Miniaturisierung großer Probenvolumina bei gleichzeitiger Maximierung paralleler Experimente innerhalb eines Versuchsansatzes. Damit ist es als kleiner Bioreaktor für die Kultivierung von Zellen einsetzbar. Greiner Bio-One präsentiert den neuen CELLreactor erstmals auf der Biotechnica 2011, die vom 11.-13.… mehr “Neuer CELLreactor ermöglicht Miniaturisierung großer Versuchsansätze”

Weiße PCR Microplatten verbessern Sensitivität der Real-Time PCR

Greiner Bio-One, führender Technologiepartner für die diagnostische und pharmazeutische Industrie, stellt auf der Biotechnica 2011 seine neuen 96 und 384 Well PCR Microplatten für die Real-Time PCR vor. Die mit einem hohen Weißpigmentanteil versehenen PCR Microplatten aus Polypropylen verstärken die Fluoreszenzsignale, was eine verbesserte Sensitivität der Real-Time PCR zur Folge hat. Sie sind transparenten Platten deutlich überlegen.

Mit den neuen weißen 96 und 384 Well PCR Microplatten erweitert die Greiner Bio-One GmbH ihr Sortiment hochwertiger PCR-Produkte.… mehr “Weiße PCR Microplatten verbessern Sensitivität der Real-Time PCR”

Fraunhofer Academy gewinnt mit zwei Projekten den BMBF-Wettbewerb »Aufstieg durch Bildung«

Zwei Verbundprojekte des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF

Mit gleich zwei Verbundprojekten ist die Fraunhofer Academy im Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF »Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen« ausgewählt worden. In den Projekten »Aufbau berufsbegleitender Premium-Studienangebote in MINT-Fächern – MINT-Online« und »Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung« arbeiten insgesamt sieben Fraunhofer-Institute am Aufbau neuer Weiterbildungsangebote mit. Die beiden Projekte wurden zusammen mit weiteren 24 Vorhaben von einer internationalen Expertenjury aus 169 Antragsskizzen ausgewählt.… mehr “Fraunhofer Academy gewinnt mit zwei Projekten den BMBF-Wettbewerb »Aufstieg durch Bildung«”

WIK untersucht Kosten und Investitionsbedarf für Glasfasernetzausbau in Deutschland – Mehr Investitionen als geplant: Was kostet die Glasfaser-Welt?

Erstmals liegen für Deutschland belastbare Zahlen hinsichtlich des Investitionsbedarfs und der Profitabilität eines flächendeckenden Glasfasernetzausbaus vor. Mit einem für Deutschland entwickelten NGA-Modell und diversen Szenarien-Rechnungen weist das WIK in Bad Honnef nach, dass der Ersatz des Kupfer- durch ein Glasfasernetz einen Investitionsbedarf in Höhe von bis zu 80 Mrd. EUR erfordert.

„Zwar erscheint der errechnete Investitionsbedarf von 70 bis 80 Milliarden Euro für das Glasfasernetz gemessen an anderen volkswirtschaftlichen Programmen eher gering, stellt aber verglichen mit den üblichen jährlichen Investitionen der Netzbetreiber in das Festnetz in Höhe von etwa 3,2 Milliarden eine säkulare Aufgabe dar, die nicht in einem Jahrzehnt bewältigt werden kann“, stellt Dr.… mehr “WIK untersucht Kosten und Investitionsbedarf für Glasfasernetzausbau in Deutschland – Mehr Investitionen als geplant: Was kostet die Glasfaser-Welt?”

Nomacorc präsentiert NomaSelector?

Wissenschaftliches Instrument für Winzer verwendet mathematische Formeln zur Bestimmung des optimalen Verschlusses für jeden Wein
Nomacorc präsentiert NomaSelector?

ZEBULON, N.C., 11. Oktober 2011 – Nomacorc, der weltweite führende Hersteller für alternative Weinverschlüsse, hat heute den NomaSelector? vorgestellt. Die innovative Softwarelösung ermittelt mithilfe wissenschaftlicher Methoden den idealen Verschluss für jeden Wein. Basierend auf Einflussfaktoren wie der Rebsorte, der Region, der Art der Kelterung sowie der Reifezeit, liefert der NomaSelector?… mehr “Nomacorc präsentiert NomaSelector?”

Designpreis für flying saucer und BASF SE

Interaktives Periodensystem mit dem red dot award: communication design ausgezeichnet
Designpreis für flying saucer und BASF SE

flying saucer gehört zu den Siegern des diesjährigen red dot award. Die Berliner Experten für Attraction Design erhalten den renommierten Preis in der Kategorie Kommunikationsdesign für ihr interaktives Periodensystem, das sie für das Besucherzentrum der BASF entwickelt haben.

Das Exponat ist seit März diesen Jahres Teil der Ausstellung im Ludwigshafener Besucherzentrum.… mehr “Designpreis für flying saucer und BASF SE”

Smartphones im Vergleich

Vergleichen Sie Smartphones, um das passende Smartphone für Sie zu finden!

Es gibt eine Vielzahl von Smartphones und jedes bietet eine Menge Vorteile. Es fällt also nicht leicht das richtige Smartphone für seine Anforderungen zu finden, da die Anbieter im Preis und Leistung sich mittlerweile alle auf eine Ebene sind.

Seit der Einführung der Smartphones gibt es eine große Anzahl an Herstellern mit dementsprechend vielen verschiedenen Smartphones.… mehr “Smartphones im Vergleich”