EJP expandiert in der internationalen Drahtindustrie

Vollständiges Portfolio von Maschinen vom Walzdraht bis zum fertigen Coil

EJP expandiert in der internationalen Drahtindustrie
Eine Geradeausziehmaschine von EJP Italmec für hochgekohlte Drähte

Die EJP Maschinen GmbH mit Sitz in Baesweiler bei Aachen hat im Dezember 2020 eine substantielle Beteiligung an der Italmec Sp. Z o.o. aus Katowice / Polen übernommen. So komplettiert die EJP Gruppe mit Drahtziehmaschinen für kohlenstoffhaltige Drähte ihr Produktspektrum und liefert vollständige Produktionslinien für die gesamte Prozesskette vom Walzdraht bis zum fertigen Coil aus einer Hand.… mehr “EJP expandiert in der internationalen Drahtindustrie”

Walther Trowal expandiert in den USA

Walther Trowal expandiert in den USA
Im „Tech & Training Centre“ veranstaltet Walther Trowal Anwender- und Weiterbildungsseminare.

Walther Trowal hat die seit 2005 bestehende Niederlassung in Grand Rapids, Michigan, erheblich erweitert und bietet den Kunden in Nord- und Südamerika “just-in-time”-Lieferzeiten für die Verfahrensmittel. Im ebenfalls erweiterten “Process Development Lab” können Anwender gemeinsam mit den Anwendungsingenieuren die Oberflächenbehandlung ihrer Werkstücke optimieren.

Mit dem Umzug in ein deutlich größeres Gebäude führt die amerikanische Niederlassung Walther Trowal LLC in Grand Rapids, Michigan zwei bisher getrennte Standorte zusammen.… mehr “Walther Trowal expandiert in den USA”

Kyocera entwickelt Tintenstrahldruckköpfe mit 1200 dpi und Tintenzirkulationssystem

Das neue Modell KJ4B-EX 1200 bietet höhere Geschwindigkeit, verbesserte Auflösung und stabilere Leistung

Kyocera entwickelt Tintenstrahldruckköpfe mit 1200 dpi und Tintenzirkulationssystem
Modell KJ4B-EX 1200

Kyoto/Neuss, 25. Januar 2021. Kyocera kündigt die Entwicklung eines neuen Tintenstrahldruckkopfs für hochauflösenden Hochgeschwindigkeitsdruck für breite Anwendungsgebiete in der Druckindustrie, vorrangig im Grafikbereich, an. Unter der Modellbezeichnung Kyocera KJ4B-EX 1200 wird der Druckkopf ab Dezember 2020 im Handel sein.

Modell: KJ4B-EX1200

Maximale Tintenausstoßfrequenz: 80 kHz

Abmessungen: 200 x 52 x 141,1 mm (Breite x Tiefe x Höhe)

Maximales Tropfenvolumen: 2,8 pl

Maximale Druckgeschwindigkeit: 100 m/min

Mindest-Tropfenvolumen: 1,5 pl

Auflösung: 1200 dpi

Tintenkompatibilität: Wasserbasiert

Effektive Druckbreite: 108,27 mm

Entwicklungseinrichtung: Werk in Kagoshima Kokubu, Japan

Die Druckköpfe der KJ4EX-Serie von Kyocera verwenden große integrierte Piezoaktuatoren*1, die es durch die Homogenisierung der Bildqualität innerhalb des Druckkopfes ermöglichen, mit höherer Auflösung zu drucken.… mehr “Kyocera entwickelt Tintenstrahldruckköpfe mit 1200 dpi und Tintenzirkulationssystem”

3D-CAD-Schnittstellen zur einfachen Software-Integration

Neues Software Developer Kit (SDK) auf dem Markt

3D-CAD-Schnittstellen zur einfachen Software-Integration
Das neue Software Developer Kit ermöglicht Zugriff auf alle Informationen in gängigen CAD-Formaten (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH)

Der deutsch-französische Softwarehersteller CoreTechnologie hat eine neue Version der 3D / CAD Schnittstellen-Software für CAx Software-Entwickler auf den Markt gebracht. Das sogenannte Developer Kit unterstützt ab sofort STEP AP 242 sowie 3D Informationen und bietet interessante Funktionen zur Tesselierung von exakten Modellen.… mehr “3D-CAD-Schnittstellen zur einfachen Software-Integration”

Deutsches Vertriebspartnernetzwerk von Universal Robots wächst weiter

Universal Robots verkündet zwei neue Partnerschaften

Deutsches Vertriebspartnernetzwerk von Universal Robots wächst weiter

München, 21. Januar 2021 – Cobot-Pionier Universal Robots begrüßt zwei neue Vertriebspartner in Deutschland: Hesse Vorrichtungen und Fertigungstechnik GmbH sowie A² Anlagenoptimierung & Anwendungstechnik GmbH verstärken das Partnernetzwerk des dänischen Weltmarktführers für kollaborative Robotik.

“Das Jahr 2020 hat bewiesen, dass sich von einer Sekunde auf die andere alles ändern kann. Für produzierende Unternehmen ist es dieser Tage erfolgskritisch, schnell und flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren”, erklärt Andrea Alboni, Regional Sales Director Westeuropa bei Universal Robots.… mehr “Deutsches Vertriebspartnernetzwerk von Universal Robots wächst weiter”

Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) neuer Hoffnungsträger im Kampf gegen Alzheimer-Demenz.

Mit Ultraschall gegen das Vergessen: Erste deutsche Zentren bieten die TPS® bei demenziellen Erkrankungen an.

Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) neuer Hoffnungsträger im Kampf gegen Alzheimer-Demenz.
Zentrum der Erweiterten Medizin – Transkranielle Pulsstimulation bei Alzheimer-Demenz

In den vergangenen Jahren haben Wissenschaftler und Mediziner – nahezu unbemerkt von der medialen Aufmerksamkeit in Bezug auf die medikamentöse Forschung – eine physikalische und kausale Therapie zur Behandlung von Alzheimer-Demenz entwickelt: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®). Die Therapie ist mittlerweile vom Deutschen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) offiziell zugelassen, die Behandlungsergebnisse aus der Praxis bestätigen die Resultate der klinischen Studien und endlich ist die TPS auch für PatientInnen ambulant verfügbar.… mehr “Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) neuer Hoffnungsträger im Kampf gegen Alzheimer-Demenz.”

Modernste 3D-Scantechnologie von Artec 3D verhilft zur Entwicklung des weltweit ersten Virtual-Reality-Kurses über menschliche Osteologie

Modernste 3D-Scantechnologie von Artec 3D verhilft zur Entwicklung des weltweit ersten Virtual-Reality-Kurses über menschliche Osteologie
Scanvorgang eines Knochens mit Artec Space Spider (Bildquelle: @Artec 3D)

Kalifornien/USA, 20. Januar 2021 – Ein renommierter forensischer Anthropologe nutzte 3D-Scanner, um Hunderte von tierischen sowie menschlichen Knochen zu erfassen und in anatomisch präzise 3D-Modelle für einen bahnbrechenden Virtual-Reality-Kurs umzuwandeln. Dabei kommen die Scans nicht nur für ebendiese Kurse an medizinischen Hochschulen zum Einsatz, sondern helfen auch Kriminaltechnikern sowie Anthropologen bei ihrer Arbeit, indem sie bei Knochenfunden Hinweise über die Herkunft liefern.… mehr “Modernste 3D-Scantechnologie von Artec 3D verhilft zur Entwicklung des weltweit ersten Virtual-Reality-Kurses über menschliche Osteologie”

Blaue, grüne und IR-Laser automatisiert messen

MKS Instruments präsentiert Ophir Helios Plus Leistungsmessgerät

Blaue, grüne und IR-Laser automatisiert messen
Das Ophir Helios Plus Laserleistungsmessgerät deckt jetzt zwei Wellenlängenbereiche ab. (Bildquelle: @Ophir)

MKS Instruments präsentiert mit Ophir® Helios Plus eine neue Version seines industriellen Ophir Helios Leistungsmessgeräts für Hochleistungslaser. Über die umfangreichen Funktionen des bisherigen Helios hinaus, bietet Helios Plus ein erweitertes Wellenlängenspektrum: Ab sofort lässt sich mit dem kompakten Messgerät Laserleistung bis 12 kW zusätzlich zum Infrarot-Bereich (900 und 1100 nm) auch im Wellenlängenbereich 450 bis 550 nm (blau/grün) messen.… mehr “Blaue, grüne und IR-Laser automatisiert messen”

MEORGA MSR-Spezialmessen für Prozess- u. Fabrikautomation 2021

#ReadyForRestart

MEORGA MSR-Spezialmessen für Prozess- u. Fabrikautomation 2021

Nach einem turbulenten Messejahr 2020 und der stetig herausfordernden Situation in der aktuellen Pandemie-Lage, blicken wir dennoch positiv in die Zukunft und freuen uns 2021 in den Wirtschaftsregionen Nord, Chemiedreieck, Südwest und Südost je eine MSR-Spezialmesse für Prozess- u. Fabrikautomation zu den Themen Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik zu veranstalten.

MSR-Spezialmesse Hamburg am 09. Juni 2021 in der MesseHalle in Hamburg-Schnelsen

MSR-Spezialmesse Halle (Saale) am 14.… mehr “MEORGA MSR-Spezialmessen für Prozess- u. Fabrikautomation 2021”

Technologie-Lizenz-Büro (TLB) mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden

Technologie-Lizenz-Büro (TLB) mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden
Prof. Dr. Alexander Brem ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der TLB GmbH. (Bildquelle: Foto: Universität Stuttgart)

Die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH in Karlsruhe hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. In einer Aufsichtsratssitzung am 4. Januar 2021 wurde Prof. Dr. Alexander Brem von der Universität Stuttgart zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dem Aufsichtsrat der TLB GmbH gehören neben Professor Brem der Rektor der Hochschule Offenburg, Prof.… mehr “Technologie-Lizenz-Büro (TLB) mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden”