Two researchers from the Leibniz Institute DSMZ are among the most cited scientists in the world

Two researchers from the Leibniz Institute DSMZ are among the most cited scientists in the world
Dr Markus Göker & Dr Jan Meier-Kolthoff from the Leibniz Institute DSMZ

Assistant Professor Dr Markus Göker and Dr Jan Meier-Kolthoff from the Leibniz Institute DSMZ-German Collection of Microorganisms and Cell Cultures GmbH are among the world’s most cited scientists (Global Highly Cited Researchers). The researchers from Braunschweig, Germany are on the 2021 list, published in November by the information and technology company Clarivate Analytics based on the publication database “Web of Science”.… mehr “Two researchers from the Leibniz Institute DSMZ are among the most cited scientists in the world”

ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt

ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt
ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt

Nach der ACHEMA Pulse 2021 – dem wegweisenden Digitalevent der Prozessindustrie – meldet sich die ACHEMA 2022 zurück in Frankfurt: Vom 4. bis zum 8. April 2022 ist das Frankfurter Messegelände erneut Treffpunkt der weltweiten Prozessindustrie. In Pandemiezeiten sorgt ein umfangreiches Hygiene-Konzept dafür, dass der persönliche Austausch und das Networking vor Ort wieder sicher möglich sind.… mehr “ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt”

Zwei Braunschweiger Forschende der DSMZ gehören zu den meistzitierten Köpfen der Welt

Top-Wissenschaftler von der DSMZ: Privatdozent Dr. Markus Göker und Dr. Jan Meier-Kolthoff

Zwei Braunschweiger Forschende der DSMZ gehören zu den meistzitierten Köpfen der Welt
Privatdozent Dr. Markus Göker und Dr. Jan Meier-Kolthoff

Privatdozent Dr. Markus Göker und Dr. Jan Meier-Kolthoff vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH gehören zu den weltweit meistzitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern (Global Highly Cited Researchers). Die Braunschweiger Forscher stehen auf der Liste des Jahres 2021, die das Informations- und Technologieunternehmen Clarivate Analytics auf Basis der Publikationsdatenbank “Web of Science” im November veröffentlichte.… mehr “Zwei Braunschweiger Forschende der DSMZ gehören zu den meistzitierten Köpfen der Welt”

Dr. Jörn Petersen zum außerplanmäßigen Professor ernannt

Neuer Professor in Braunschweig

Dr. Jörn Petersen zum außerplanmäßigen Professor ernannt
Dr. Jörn Petersehen zum außerplanmäßigen Professor an der TU Braunschweig ernannt

Am 19. November 2021 wurde Dr. Jörn Petersen vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH zum “Außerplanmäßigen Professor” an der Technischen Universität Braunschweig ernannt.

Der Biologe forscht seit dem Jahr 2007 am Leibniz-Institut DSMZ im Bereich der Mikrobiellen Ökologie und Diversitätsforschung und leitet die Arbeitsgruppe Bakterielle Populationsgenomik und Diversifizierung.… mehr “Dr. Jörn Petersen zum außerplanmäßigen Professor ernannt”

enen endless energy treibt Entwicklung neuer Photovoltaikanlagen voran

Crowdinvesting-Kampagne startet Ende November

enen endless energy treibt Entwicklung neuer Photovoltaikanlagen voran
Jürgen Mäurer, Geschäftsführender Gesellschafter der enen endless energy GmbH

Limburg a. d. Lahn, 29. November 2021 – Das deutsche PV-Unternehmen enen endless energy führt zusammen mit WIWIN ein weiteres Crowdinvesting durch. Ziel ist die Projektentwicklung neuer Photovoltaik-Freiflächenanlagen und damit den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland zu unterstützen. Die Kampagne startet am 29. November 2021 und schließt an die vorangegangenen erfolgreich platzierten Projekte an.… mehr “enen endless energy treibt Entwicklung neuer Photovoltaikanlagen voran”

Hutträger des Jahres 2021 ist Professor Harald Lesch!

Verleihung in München am Internationalen Tag des Hutes am 25.11.

Hutträger des Jahres 2021 ist Professor Harald Lesch!
Harald Lesch als „Hutträger des Jahres 2021“ mit den Geschwister Breiter in München; Foto S.Gabriel

Professor Harald Lesch geht gerne wohl behütet durchs Leben. Für diese Leidenschaft für Hüte und Mützen zeichnet zum neunten Mal der Hutverband GDH e.V. den beliebten Wissenschaftler, der aus TV-Sendungen wie “Leschs Kosmos” oder “Terra X” gekannt ist, zum “Hutträger des Jahres” 2021 aus.… mehr “Hutträger des Jahres 2021 ist Professor Harald Lesch!”

Ein mithilfe von erneuerbaren Energien betriebenes Mikronetz soll Strom auf die japanische Insel Okinoerabu bringen

Ein mithilfe von erneuerbaren Energien betriebenes Mikronetz soll Strom auf die japanische Insel Okinoerabu bringen
Mikronetz-Konzept für die Insel Okinoerabu

Das Mikronetz wird Kyoceras Energiemanagementsystem, Akkus sowie Solar- und Windsysteme nutzen, um die Stromversorgung auch bei Notfällen oder Naturkatastrophen aufrecht zu erhalten, die wirtschaftliche Entwicklung vor Ort zu fördern und den Kohlendioxidausstoß zu reduzieren.

Kyoto/Neuss, 26. November 2021. Kyocera ist eine umfangreiche Partnerschaftsvereinbarung mit den Städten China-cho und Wadomari-cho auf der Insel Okinoerabu, Präfektur Kagoshima, Japan, zur Errichtung eines Mikronetzes für erneuerbare Energien eingegangen*1 .… mehr “Ein mithilfe von erneuerbaren Energien betriebenes Mikronetz soll Strom auf die japanische Insel Okinoerabu bringen”

gbo datacomp: Mit flexibler Fertigungsplanung gestörten Lieferketten begegnen und die Effizienz erhalten

gbo datacomp: Mit flexibler Fertigungsplanung gestörten Lieferketten begegnen und die Effizienz erhalten
Fertigungsleitstand in bisoftMES

Gestörte Lieferketten und kurzfristige Personalengpässe durch Lockdown oder Quarantäne erfordern flexible Reaktionen in den Unternehmen. Excel stößt hier schnell an seine Grenzen. Moderne und effizient planende Tools sind gefragter denn je, soll der OEE gehalten werden. gbo datacomp setzt auf MES mit integriertem Fertigungsleitstand, um ressourceneffizient zu planen.

Augsburg, 24.11.21 “Immer wieder stoßen wir auch in der Fertigung in den Unternehmen auf Excel als Planungstool.… mehr “gbo datacomp: Mit flexibler Fertigungsplanung gestörten Lieferketten begegnen und die Effizienz erhalten”

Frühgeborene “chillen” mit smarten Textilien

Das Start-up Kluba Medical GmbH entwickelt entwicklungsfördernde Hängematte für den Inkubator mit integrierten textilen EKG-Elektroden

Frühgeborene "chillen" mit smarten Textilien
Prototyp einer patentierten Frühgeborenenhängematte im Inkubator

Die Kluba Medical GmbH hat in der vergangenen Woche den Zwischenstand ihres EFRE-geförderten Entwicklungsprojektes NeoSmartNest präsentiert. Dieses hat das Ziel, die Lagerung und Vitalparametersensorik von Frühgeborenen entwicklungsfördernd zu verbessern.

“Frühgeborene erleben auf der Intensivstation im Inkubator eine ganz andere, stressfördernde Umgebung als ihre Altersgenossen im Mutterleib.… mehr “Frühgeborene “chillen” mit smarten Textilien”

DSMZ-Personalia: Dr. Sami Ullah ist neuer Sprecher des Leibniz PostDoc-Netzwerks

DSMZ-Personalia: Dr. Sami Ullah ist neuer Sprecher des Leibniz PostDoc-Netzwerks
Dr. Sami Ullah vom Leibniz-Institut DSMZ in Braunschweig

Auf der fünften Jahrestagung des Leibniz PostDoc-Netzwerks am 11. und 12. November 2021 wurde der Wissenschaftler Dr. Sami Ullah vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig, zum Sprecher des Netzwerks gewählt. Der Biologe teilt sich diese Rolle mit Dr. Marta Ferreira-Gomes vom Deutschen Rheuma-Forschungszentrum in Berlin.

“Ich freue mich auf die Aufgaben, die in den nächsten Jahren auf mich zu kommen.”… mehr “DSMZ-Personalia: Dr. Sami Ullah ist neuer Sprecher des Leibniz PostDoc-Netzwerks”