Neue Akku-Magazinschrauber der SC55-Serie: BeA dreht die Leistung hoch

Mit den Magazinschraubern SC55/4000 und SC55/1600 liefert BeA innovative Technik und erhöhte Produktivität für Trockenbau und Montage
Neue Akku-Magazinschrauber der SC55-Serie: BeA dreht die Leistung hoch

Ahrensburg, 23. August 2011. Im Trockenbau wachsen die Ansprüche an Präzision und Schnelligkeit. Profis, die schnellstmöglich akkurate Ergebnisse erzielen müssen, benötigen deshalb besonders leistungsfähige Akku-Magazinschrauber wie die neuen BeA SC55/4000 und BeA SC55/1600: Durch Spitzentechnik in ergonomisch geformtem Gerätedesign wiegen die beiden inklusive 18V/3 Ah-Lithium-Ionen-Akku jeweils nur 2,3 kg. Langjährige Haltbarkeit, nahezu ermüdungsfreie Montagen und optimale Arbeitsleistungen sind damit garantiert.
Beide Akku-Magazinschrauber erlauben mit ihrem automatischen Vorschub von jeweils 50 Schrauben pro Magazingurt gleichermaßen saubere wie rasante Serienverschraubungen. Dabei unterstützt der ergonomische Geräteaufbau intuitiv das präzise Positionieren der Schrauben von 25 bis 55 mm Länge. Sowohl die Schraubenlänge als auch Einschraubtiefe lassen sich leicht und werkzeugfrei justieren. Als praktisch erweist sich das Handling des Schraubgurtes: Er lässt sich leicht einführen und – per Tastendruck – bei Bedarf genauso komfortabel wieder zurückziehen. Für flexiblen Einsatz sorgt auch die an beiden Griffseiten montierbare Gurthalterung. Arbeitserleichterung und hohe Produktivität gehen so Hand-in-Hand.
“Mit den Akku-Magazinschraubern SC 55/4000 und SC 55/1600 erweitert BeA konsequent sein Produktspektrum im Bereich der rationellen Schraubbefestigung”, sagt Tobias Fischer-Zernin, Vorstand der Joh. Friedrich Behrens AG. “Der Profi wird die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten beider Geräte zu schätzen wissen.” Der BeA SC55/4000 ist mit rasanten 4.000 Umdrehungen pro Minute unter anderem für Gipskarton- und Gipsfaserplatten-Montagen auf Metallständern bestens geeignet. Dank ausdauernder Lithium-Ionen-Akkus dreht er mit einer Akkuladung bis zu 1.000 Schrauben ein, beispielweise in 12,5mm Gipskartonplatten auf 0,7 mm Metallständer. Der BeA SC55/1600 bietet bei 1.600 Umdrehungen pro Minute und kraftvollem Drehmoment die richtige Leistung für Verbindungen mit hohem Schraubwiderstand. Er ist damit prädestiniert für härteste Daueranforderungen bei Montagen von Holzwerkstoffplatten sowohl im Trockenbau und Innenausbau als auch im Verpackungsbereich. Bei Holz-Holz-Verbindungen versenkt er mit einer Akkuladung bis zu 600 Schrauben. Ein zweiter Akku liegt beiden Geräten in einem stabilen Kunststoffkoffer bei. Durch die Ladezeit von nur einer Stunde werden unterbrechungsfrei und professionell ausgeführte Dauerverschraubungen zur Selbstverständlichkeit.

Aktuelles Fotomaterial (honorarfrei) steht als Download bereit unter:
http://www.bea-group.com/bea/images/_de/Presse_Akkuschrauber.jpg

Findet schnell Anschluss und maximiert die Produktivität:
der neue Akku-Magazinschrauber BeA SC55/4000
Über die Joh. Friedrich Behrens AG
Die Firma Joh. Friedrich Behrens wurde 1910 gegründet. Das Unternehmen hat sich in den 100 Jahren seines Bestehens zu einer weltumspannenden Gruppe mit einem Gesamtumsatz von über 80 Mio. Euro entwickelt und eine europaweit marktführende Stellung in der Befestigungstechnik erreicht. Das Markenzeichen BeA steht für Spitzenprodukte der Befestigungstechnik. BeA-Druckluftnagler und Befestigungsmittel zeichnen sich durch höchste Qualität und Zuverlässigkeit aus. Um diesen hohen Standard auch in Zukunft zu gewährleisten, wird das Produktangebot kontinuierlich optimiert und erweitert. Durch den Einsatz innovativer Technologien schafft BeA Standards in der Befestigungstechnik. Tochter- und Beteiligungsgesellschaften vertreiben BeA-Produkte in Europa und Amerika. Darüber hinaus tragen zum weltweiten Erfolg der BeA-Gruppe fest etablierte Vertretungen in über 40 weiteren Ländern bei.
Eine ganz wesentliche Stärke der BeA-Gruppe ist die ausgeprägte Servicephilosophie. Mit rund 65 Außendienst- und Kundendienstmitarbeitern steht die BeA-Gruppe ihren anspruchsvollen Kunden fachlich zur Seite. Der Konzern beschäftigt insgesamt rund 390 Mitarbeiter, darunter zirka 15 Auszubildende.

Joh. Friedrich Behrens AG
Reiner Boronowski
Bogenstraße 43 – 45
22926 Ahrensburg
04102 78-262
www.bea-group.de
presse@bea-group.com

Pressekontakt:
Reymann Kommunikation
sönke Reymann
Heidehofweg 156
22850 Norderstedt
presse@reymann-kommunikation.de
040-5270040
http://www.reymann-kommunikation.de